Seit wann gibt es den Nano 33?

Hi!

Zufällig bin ich auf den Nano 33 gestoßen. Seit wann gibt es den?

Gruß

Gregor

PS: Da mein Tablet vor ein paar Wochen auf einmal alle Termine vergessen hat und vor dem Eintrag neuer Termine will, dass ich entweder ein Google- oder Samsung-Konto eröffne, was für mich nicht infrage kommt, wollte ich ihn demnächst entsorgen. Der neue Nano bietet mir hoffentlich die Gelegenheit, mein Tablet wieder für sinnvollere Dinge zu verwenden - momentan erinnert er mich lediglich daran, dass es Zeit für's wöchentliche Backup ist.

Hallo,

ich suche im Moment die Vorteile gegenüber einem reinen ESP32 Modul, was ich auf solchen Modulen mit einem 6-Achsen Sensor soll, ist mir auch unklar.

Gruß aus Berlin
Michael

der Onbord 6Achsen Sensor ist für Modellbau Speziell Drohnen unerlässlich.

wozu das allerdings Führt im Low Cost Hobby Bereich musste man leider in SaudiArabien Feststellen
alle "Hobby" Teile hatten eine ESP32 verbaut.

"Kinderspielzeug" in Falschen Händen mit Dunklen Absichten.

Hallo,

bmbbsr:
der Onbord 6Achsen Sensor ist für Modellbau Speziell Drohnen unerlässlich.

wozu das allerdings Führt im Low Cost Hobby Bereich musste man leider in SaudiArabien Feststellen
alle "Hobby" Teile hatten eine ESP32 verbaut.

"Kinderspielzeug" in Falschen Händen mit Dunklen Absichten.

mögliche Anwendungen des Sensors sind mir schon klar, die Anzahl Leute, die damit Drohnen basteln wollen, dürfte aber überschauber sein. Für den Rest ist er eben nutzlos.
Ich habe hier mehrere Sachen, wo einer mit drauf ist/drin ist, M5StickC z.B.
Da könnte ich zur Not eine Wasserwaage o.ä. mit basteln, Display und Akku sind ja auch mit drin.

In eine Drohne kann ich auch ein ESP32 Modul + Sensor alleine packen.

Daß man fast alles mit dunklen Absichten nutzen kann, ist keine Besonderheit der ESP32 Module...

Der Nutzen des SAM erschließt sich mir aber noch nicht.

Gruß aus Berlin
Michael

Hallo,

den Begriff haben die Medien ja ganz schön versaut. Ihr redet nicht von Drohnen sondern von Quadrocopter.

Wieso denn eigentlich 6 Achsen? Wenn ich z. B. an POVray denke, geht es da immer nur um 3 Achsen (x, y und z).

Gruß

Gregor

Hi

Kompass (3 Achsen)
Lage (3 Achsen)
Beschleunigung (3 Achsen)
Suche Dir davon zwei Unterstützte aus und Du hast Deine 6 Achsen.

MfG

postmaster-ino:
Kompass (3 Achsen)
Lage (3 Achsen)
Beschleunigung (3 Achsen)

Plus Luftdruck, dann biste bei “10 DOF”

... der 10.te DOF wollte mir nicht einfallen ... Dank für die Vervollständigung.

Eine Zusatzfrage: Gibt es eine Seite, auf der die Nano-Familie tabellarisch vorgestellt wird?

Hier bei Arduino.cc konnte ich nur Seiten finden, die sich jeweils nur mit einem Nano beschäftigen. Eine Tabelle, in der auf einen Blick zu sehen ist, worin sich der Nano 33 BLE vom Nano 33 IoT unterscheidet, tut IMO echt Not.

Ich überlege gerade, welche Variante ich mir mal zum Ausprobieren zulege ...

Gruß

Gregor