Sensor mit I2C Schnittstelle per Bluetooth auslesen

Hallo,

ich mache mir momentan Gedanken darüber, wie ich am elegantesten einen Gyro-Sensor (mpu6050) drahtlos auslesen kann. Er hat eine I2C-Schnittstelle.
Ich habe gerade erst angefangen, mich mit Mikrocontrollern zu beschäftigen, habe deswegen noch keinen guten Überblick über die Möglichkeiten.

Ein Gedanke, den ich hatte, war so ein BT-Modul zu nutzen, welches eine I2C-Schnittstelle hat und da den Sensor direkt dran zu hängen:
Jetzt habe ich mich aber wie gesagt noch nicht so tief mit der Materie beschäftigt. Angenommen ich habe ein BT-Modul am Serial Port vom Arduino hängen, wie kommuniziere ich dann zum I2C Port auf der anderen Seite?

Ich habe auch schon überlegt, mir einen ATMEGA328P-AU zu besorgen und den so zu programmieren, dass er sich die Werte aus dem Sensor holt und dann per BT raus schickt. Allerdings habe ich das Gefühl, dass das eine Kanonenkugel auf Spatzen wäre.

Momentan benutze ich diesen hier, allerdings ist auf dessen Controller ein Kalmanfilter programmiert, den ich nicht haben möchte.

Vielleicht hat ja noch jemand Ideen?
Das Ganze soll übrigens in einem Gehäuse sitzen, das etwas kleiner ist, als eine Streichholzschachtel.

Grüße,
Nik

Ein Gedanke, den ich hatte, war so ein BT-Modul zu nutzen, welches eine I2C-Schnittstelle hat und da den Sensor direkt dran zu hängen:
Jetzt habe ich mich aber wie gesagt noch nicht so tief mit der Materie beschäftigt. Angenommen ich habe ein BT-Mo

Das dürfte nicht gelingen, da beide (das BT-Modul und der Sensor) I2C-Slaves sind. I2C ist ein Master/Slave-Bussystem, d.h. ein Teilnehmer (meist ein Microcontroller) ist der Chef, alle anderen sagen nur etwas, wenn sie vom Chef gefragt werden.

Ich habe auch schon überlegt, mir einen ATMEGA328P-AU zu besorgen und den so zu programmieren, dass er sich die Werte aus dem Sensor holt und dann per BT raus schickt. Allerdings habe ich das Gefühl, dass das eine Kanonenkugel auf Spatzen wäre.

Diesen Eindruck habe ich nicht, der Chip ist von der Grössenordung her gut geeignet und hat dank Arduino hervorragende Bibliotheken-Unterstützung.

Muss es zwingend BT sein, oder geht auch WLan ?

Dann nimm einen Wemos D1 Mini, der hat WLan und auch I2C.

Ich sehe das wie pylon. Ich lese alle meine Sensoren aus dem QuadroCopter Project mit BT aus. Ich benutze den:

http://www.ebay.de/itm/Wireless-Bluetooth-RF-Transceiver-Modul-Serielle-RS232-TTL-HC-05-fur-Arduino-/181477696417?hash=item2a40e9e3a1:g:blQAAOSwzrxUv3dZ

Gruß Willi