Servo // Probleme...

Hallo Community,

ich habe da ein Problem mit Servos,
gibt es eine andere Möglichkeit Servos anzusteuern als mit writeMicroseconds ?

Ich habe einen Boebot Roboter und habe bisher probiert diesen mir writeMicroseconds zu steuern.

Kurze Info was ich will:
2 Servos mit denen ich den Roboter auf der stelle um 90° drehen lassen kann und ein Code womit ich den roboter 30cm nach vorne bewegen kann!

PS: ich habe an meinen Boebot jetzt diesen Infrarotsensor der die Radumdrehung messen kann.

Wäre cool wenn jemand einen Code Vorschlag hat

Gruß :slight_smile:

omatoasty:
Hallo Community,
ich habe da ein Problem mit Servos,
gibt es eine andere Möglichkeit Servos anzusteuern als mit writeMicroseconds ?

Ich komme mir vor wie ein Leierkasten. :astonished: :astonished: :astonished:

Welchen Arduino, Welchen Sketch, Welche Bibliothek, Welche Servos, Welchen Robot, Welche Räder.
Bitte die Links wo zu finden bzw gekauft.

Grüße Uwe

@Uwe: ist Deine Glaskugel kaputt? :wink:

Sorry :grin:

Also ich benutze zur zeit die ganz normale standart Servo Bibliothek.

HIer der Roboter:

habe nachgemessen die reder haben einen umfang von 21cm...

Arduino mega
parallax standart servo der bei diesem Roboter dabei ist.

Gruß

JuergenR:
@Uwe: ist Deine Glaskugel kaputt? :wink:

Nein, beschlagen vom zuvielen Benutzen, Da sehe ich nicht mehr klar. :wink: :wink:
Grüße Uwe

Hallo omatoasty

Je Umdrehung liefert der Sensor an den Rädern eine bestimmte Anzahl von Ampulsen.

Um 30 cm nach vorne zu fahren müssen beide Räder in die gleiche Richtung drehen und Du vom Sensor soviele Impulse bekommen die 30 cm entsprechen.

Um auf der Stelle zu drehen muß ein Rad nach vorne und das andere nach hinten drehen. Um welchen Winkel kann ich Dir nicht sagen; das hängt vom Abstand der Räder zueinender ab.

Die Standart Servo Bibliothek Servo - Arduino Reference hat als Funktion noch write() bei der Du den Drehwinkel angiebst. Beide Funktionen (write() und writeMicroseconds()) beziehen sich aber auf eine Servo der nicht für Dauerdrehung umgebaut wurde. Da Du aber Servos für Dauerdrehung im Roboter hast, hast Du keine Möglichkeit mittels Ansteuerung den Drehwinkel zu bestimmen. Du kannst nur die Radsensoren auswerten.

Mehr Infos: Robotics with the Board of Education Shield for Arduino | LEARN.PARALLAX.COM http://www.parallax.com/Portals/0/Downloads/docs/prod/robo/35000-BOEShield-v1.2.pdf

Grüße Uwe

Vielen Dank,

hast du noch einen Tipp wie ich einen Servo ansteuer der für dauerumdrehung geeignet ist außer dem Link?

omatoasty:
Vielen Dank,

hast du noch einen Tipp wie ich einen Servo ansteuer der für dauerumdrehung geeignet ist außer dem Link?

Jetzt verstehe ich Dich nicht.
Welchen link meinst Du?
Grüße Uwe

Den Link den du mir gegeben hast zum Thema boebot...

Hast du ein Beispiel wie ich den Servo mit Hilfe von dem Infrarotsensor 2 Umdrehungen nach vorne drehen lassen kann?

Das Rad hat 8 Speichen die durch den IR-Sensor erkannt werden können ...