Servo soll bei Strom an, sich nicht bewegen

Hallo, ich betreibe ein Servo der von 85 grad bis 25 grad fährt. soweit klappt das auch sehr gut. mein Problem ist nur, sobald der Arduino vom Strom getrennt ist (Schalter) und ich wieder anschalte, der Servo kurz auf 90 grad fährt und dann wieder zurück auf 85 grad. Wie kann ich das verhindern? Der Servo soll bei Strom AN einfach bei 85 Grad stehenbleiben, und dann sein Sketch abrufen.

Danke

Macht das Servo denn diese Bewegung auch, wenn du nur Spannung an den Servo anlegst, ohne Steuerpulse?

Wenn ja, dann liegt die Ursache in der Servoelektronik und kann nicht beeinflusst werden.

Wenn nein, dann liegt es an deinem Sketch.

Vielleicht gibst du kurz andere Winkel aus?

Probier doch mal das: das Servo erst attachen, kurz bevor du den Winkel verstellen willst.

Der Servo macht das auch wenn nur Spannung anliegt, ohne Steuerpulse. Also bräuchte ich ein Servo der das nicht macht.

Vielleicht mal 10k Pulldown Widerstände einbauen damit die Steuerleitungen einen definierten Pegel haben

EDIT: Damit das klar ist: nur an die Signalleitung

Bin nicht der große Servoexperte, hab aber ein paar verschiedene Modelle zuhause und mal getestet wie sich die verhalten. Jeweils ohne Steuerimpulse (Steuerkabel nicht angeschlossen).
Manche Modelle zucken bei “Strom AN” ein wenig (drehen also ein paar Grad, vermutlich im einstelligen Bereich), manche bleiben total ruhig. Ich vermute also auch, dass dieses Verhalten mit dem jeweiligen Modell zu tun hat.

Ich habe 10k Pulldown Widerstände eingebaut, bringt aber keine Verbesserung. Werde mal ein anderen Servo besorgen.

@uxomm
könntest du mir sagen welches Servo Modell “ruhig” bleibt, oder waren das alles die selben Modelle die du getestet hast?

@uxomm könntest du mir sagen welches Servo Modell "ruhig" bleibt, oder waren das alles die selben Modelle die du getestet hast?

Nein, das waren schon verschiedene Modelle, aber es ist gar nicht so leicht zu sagen, was das für Modelle sind. Die meisten Servos, die ich habe, sind aus irgendwelchen "Wühlkisten". Ich verwende die ja nicht für Modellbau, sondern für verschiedene andere Projekte und greife dann hin und wieder zu, wenn es einen Abverkauf gibt... Die Angaben sind deshalb wahrscheinlich nur mäßig hilfreich, vielleicht kann jemand aus dem Modellbau sinnvoller Auskunft geben als ich... Also: auf einem der ruhig blieb steht "Bluebird", ein Servo in "Standradgröße", weitere Angaben gibt es leider keine. Ein anderer, der ebenfalls ruhig blieb ist definitiv aus der Wühlkiste vor ein paar Jahren beim "blauen C" gekauft, kann mich noch erinnern, drauf steht rowa1000001, aber das ist wohl keine "Markenware", hat damals etwa 2,50 gekostet. Bei 4 anderen hat es "geruckt", 2 Modelle von Modelcraft: ES-07 und Y-3009 und noch 2 weitere, ohne Markenbezeichnung. Tja.

Vielen Dank für deine HIlfe. Ich habe mir mal ein Bluebird Servo gekauft. Wenn er da ist, werde ich berichten.