Servo über Optokoppler steuern

Ich habe zwischen meinen Servo und meinen Arduino einen Optokoppler geschaltet um die beiden Komponenten sicher voneinander zu trennen. Wie geplant liegen an dem Ausgang des Optokopplers dann je nach Wert den ich über die Servo Lib sende Spannungen zwischen 0-5V an. Leider reagiert der Servo darauf aber gar nicht, während er sich davor so über die Servo Lib immer gut steuern ließ.

um die beiden Komponenten sicher voneinander zu trennen. ... Leider reagiert der Servo darauf aber gar nicht

Solltest du genauer darstellen ( Zeichnung, Schaltplan )

Wie geplant liegen an dem Ausgang des Optokopplers dann je nach Wert den ich über die Servo Lib sende Spannungen zwischen 0-5V an

Die Servo-Lib gibt ein digitales PPM-Signal aus, das mit einem Multimeter nicht vernünftig gemessen werden kann (Und auf keinen Fall 5V anzeigen wird ?).

Und je nach Beschaltung invertiert ein Optokoppler das Signal, was dann der Servo gar nicht brauchen kann.

Was soll der Optokoppler trennen und warum?

Schau dir das Signal vor und nach dem OK mit dem Oszi an und du wirst wahrscheinlich erkennen, warum.

Werde morgen eine Schaltung reinstellen, Grund war dass mir mein MC durchgebrannt ist (Grund war dass die Erdungen von zwei Netzteilen nicht richtig verbunden waren) Nun benötige ich zwar nicht mehr zwingend die Optokoppler dazwischen, würde aber doch gern verstehen wieso es nicht ging Die Spannung habe ich mit einem normalen Multimeter gemessen (in der Regel waren es irgendwo zwischen 1,5 und 3V aber ich steuere auch nur den halben Drehbereich der Servos an. Oszilloskop habe ich leider keines zur Hand :/