Servo zufällig verschiedene Positionen ansteuern lassen

micha438:
Das ist ultra schwierig und für euch, die ihr euch schon lange damit beschäftigt vermutlich easy.

Nein ist es nicht.
Für mich ist sogar noch schwieriger, weil ich nicht weiss, was Du da hast, machst, oder wie Du denkst.
Das fängt schon damit an:

Ich wusste vorher noch nciht mal, was dieser serial monitor ist und wenn ich den einschalte kommen nur kryptische Zeichen.

Und ja, ein paar Grundlagen brauchst Du schon.
Ich schreib es nochmal - weil es so easy ist: Bevor Du mit den sich bewegenden Servos was anfängst, brauchst Du ein funkions- und tragfähiges Grundgerüst, mit dem Du rund um die Zeiten und Funktionen erstmal etwas hast, was Du erweitern kannst.

Und ich verweise Dich nochmals auf das pdf.
Und nein, egal was Du machst - das ist keine Aufgabe die man zwischen Frühstück und Abendessen bastelt UND versteht.

Wenn Du jetzt - seit meinem Codepost zum ersten Mal - damit um die Ecke kommst, das Du im Code die Initialisierung des serial.begin nicht mit der Zahl im Seriellen Monitor unten rechts in Einklang bringen kannst, waren alle vorherigen Posts vollkommen nutzlos.
Ich habe dann nämlich an Dir vorbei geredet, weil Du niemals verstanden haben kannst, was ich Dir vermiteln wollte.

Nicht easy.

Ich seh schon, es geht darum dass ich selbst Programmieren lernen soll. Ich hab das Thema hier überschätzt und mein Prof wohl, der davon 0 Ahnung hat und mir das über den Zaun geworfen hat und ja ich hab gehofft, dass mir jemand den Code schreiben kann weil ich erkenne,dass ich das nicht schaffe.
Ich hab die Nacht damit herumexperimentiert, aber ich schaff das nie bis Ende der Woche zu kapieren.
Das ist wie wenn Ihr einen Mainframe aufsetzen sollt und das Ding zum ersten Mal seht.

Ich muss dem das zurückgeben und sagen ich kann das nicht, das soll am Freitag sein komisches Modell ansteuern aber ich kann nicht zaubern.

Trotzdem danke für die Tipps, ihr meints ja gut.

Micha

micha438:
Ich seh schon, es geht darum dass ich selbst Programmieren lernen soll.

das hat (bisher) niemand gesagt.

Ich hab das Thema hier überschätzt und mein Prof wohl, der davon 0 Ahnung hat und mir das über den Zaun geworfen hat und ja ich hab gehofft, dass mir jemand den Code schreiben kann weil ich erkenne,dass ich das nicht schaffe.

Ich muss dem das zurückgeben und sagen ich kann das nicht, das soll am Freitag sein komisches Modell ansteuern aber ich kann nicht zaubern.

Das Thema ist nicht so schwer.
Und ja, ich hab hier auch schon dem einen oder anderen ganz viel Code geschrieben.
Sogar schon Bewässungssteuerungen funktionsfähig gehabt, den User dann aber dahin geführt und schliesslich das fertige Ergebnis geteilt.

Bis Freitag!?! Das ist doch eine Ewigkeit!
Ich versteh die Mentalität nicht. Nein, etwas fertiges bekommst Du nicht - zumindest nicht von mir.
Allerdings frage ich mich ernsthaft, wie das sonst an der Uni funktioniert.
Du willst irgendwann (hoffentlich) einen Abschluß in Geologie haben. Da ist eigenes und selbstständiger erarbeiten Grundlage für ein erfoglreiches Ergebnis. Wenn Du schon an so einer Aufgabe Dein Scheitern festmachst, dann möchtest Du über Deine Gesamteinstellung zur Lösung von Aufgaben nachdenken.

Mir ist das Wurscht.
Der Sketch bleibt. Die Informationen auch. Leg Dich aufs Ohr. Nimm dann das pdf und durchsuch es nach Dingen, die du nicht verstehst. Und wenn Du serieller Monitor ardunio hyroplyphen in einer Suchmaschine eingibst, bekommst Du mindestens 30000 Ergebnisse.

Deine Entscheidung.

@micha438: Du hast nie gesagt, dass die jemand den Code schreiben soll. Wenn du das gesagt hättest, dann hätte mindestens ein böser Mensch nach dem Budget gefagt und dann mehr oder weniger freundlich "dream on" geantwortet.

In der Zeit, die du bisher auf der Suche nach einer Abkürzung verbraucht hast, hättest du locker die paar Grundbegriffe lernen und die Aufgabe locker erledigen können.

Um bei deinem Mainframe-Beispiel zu bleiben: "Oh Gott, ein Mainframe! Keine Ahnung! Aaaaahhhh! I'm lost! Mach du das für mich!" ist der flasche Zugang. "Schick, ein Mainframe. Wo ist die Doku? Gibt's einn Tutorial? Wie unterscheidet sich das Ding von meiner Unix-Hobel?" - damit kommst du weiter.

Na Zwieblum, ich hab nur ne Aufgabe bekommen mit der ich normal nix anfangen kann, weil ich keine Ahnung vom Programmieren habe und das nicht so schnell lernen kann und es auch nicht meine Materie ist. Deswegen hate ich um Hilfe gebeten bei jenen, die das mal schnell aus der Hand aufschreiben könnten. Aber es sieht so aus, dass das auch keiner hier kann.

nix für ungut, aber vielleicht kommst du auch mal in die Lage, dass du schnell Hilfe brauchst und der Feuerwehrmann gibt dir dann den Schlüssel und das Handbuch vom MAN Löschfahrzeug und sagt: "Wenn Sie vorher gesagt hätten, dass wir ihr Haus löschen sollen hätten wir geantwortet : "dream on"

Werd doch erstmal ausgebildeter Feuerwehrmann bevor du die 112 wählst. Wir hätten wenigstens sehen wollen, dass du den Tank auffüllst und die Leiter ausfährst.

Ich versteh ja, dass ihr nicht irgendwie was umsonst machen wollt, aber 100 Spezialisten in einem Forum, die das Thema meist aus dem FF beherrschen und keine 5 Minuten bräuchten um zu helfen schreiben 15 Threads warum sie nicht helfen. Naja. Schade.

(deleted)

micha438:
Na Zwieblum, ich hab nur ne Aufgabe bekommen mit der ich normal nix anfangen kann, weil ich keine Ahnung vom Programmieren habe und das nicht so schnell lernen kann und es auch nicht meine Materie ist. Deswegen hate ich um Hilfe gebeten bei jenen, die das mal schnell aus der Hand aufschreiben könnten. Aber es sieht so aus, dass das auch keiner hier kann.

nix für ungut, aber vielleicht kommst du auch mal in die Lage, dass du schnell Hilfe brauchst und der Feuerwehrmann gibt dir dann den Schlüssel und das Handbuch vom MAN Löschfahrzeug und sagt: "Wenn Sie vorher gesagt hätten, dass wir ihr Haus löschen sollen hätten wir geantwortet : "dream on"

Werd doch erstmal ausgebildeter Feuerwehrmann bevor du die 112 wählst. Wir hätten wenigstens sehen wollen, dass du den Tank auffüllst und die Leiter ausfährst.

Ich versteh ja, dass ihr nicht irgendwie was umsonst machen wollt, aber 100 Spezialisten in einem Forum, die das Thema meist aus dem FF beherrschen und keine 5 Minuten bräuchten um zu helfen schreiben 15 Threads warum sie nicht helfen. Naja. Schade.

Damit hast Du Dich klar disqualifiziert.

Gruß Tommy

micha438:
Na Zwieblum, ich hab nur ne Aufgabe bekommen mit der ich normal nix anfangen kann, weil ich keine Ahnung vom Programmieren habe und das nicht so schnell lernen kann und es auch nicht meine Materie ist. Deswegen hate ich um Hilfe gebeten bei jenen, die das mal schnell aus der Hand aufschreiben könnten. Aber es sieht so aus, dass das auch keiner hier kann.

nix für ungut, aber vielleicht kommst du auch mal in die Lage, dass du schnell Hilfe brauchst und der Feuerwehrmann gibt dir dann den Schlüssel und das Handbuch vom MAN Löschfahrzeug und sagt: "Wenn Sie vorher gesagt hätten, dass wir ihr Haus löschen sollen hätten wir geantwortet : "dream on"

Werd doch erstmal ausgebildeter Feuerwehrmann bevor du die 112 wählst. Wir hätten wenigstens sehen wollen, dass du den Tank auffüllst und die Leiter ausfährst.

Ich versteh ja, dass ihr nicht irgendwie was umsonst machen wollt, aber 100 Spezialisten in einem Forum, die das Thema meist aus dem FF beherrschen und keine 5 Minuten bräuchten um zu helfen schreiben 15 Threads warum sie nicht helfen. Naja. Schade.

Langsam überkommt mich das Gefühl, dass die Schmarotzer immer mehr werden.

Und dein Vergleich hinkt erheblich.

micha438:
Ich versteh ja, dass ihr nicht irgendwie was umsonst machen wollt

Richtig! Du hast es ganz genau erfasst. Niemand will was umsonst machen!
Für den Fall aller Fälle - das Post heute Mittag war mein 1100tes - vollkommen kostenlos. So wie jedes andere 1099tes vorher auch.

Und nein - nicht nur das Dein Vergleich massiv hinkt. Du suchst an allen Ecken eine Möglichkeit Dich da raus zu winden.

Ich schliesse mich - auch wenn es mir widerstrebt - den vorherigen Postern an und bin dann ebenfalls raus.

Solltest Du Dich besinnen, mach was ich Dir aufgegeben habe.