Sketch mit 2 Stück DHT22 Sensoren (Temperatur & Feuchte) funktioniert nicht??

Hallo Zusammen!

Einen DHT22 habe ich erfolgreich am laufen mit der <SimpleDHT.h> Libary an meinem Arduino Nano.

Jetzt wollte ich einen 2. DHT22 anschließen und habe im Forum gesucht und diesen Beitrag gefunden:

In Beitrag #24 schreibt Arne: “So ich habe es nun geschafft die Werte auf dem Serial Monitor auszugeben.”

Ich also den Sketch “frech geklaut” und so umgeschrieben:

// Quelle:  http://forum.arduino.cc/index.php?topic=186278.15
// Läuft ?? -> Nein! / Jb 29.04.2019

#include <SimpleDHT.h>      //Fügt DHT22 Libary ein

SimpleDHT22 dht22;        // Typ DHT22 zuordnen

#define DHT1_PIN 6        // Zur Messung verwendeter Pin 6
#define DHT2_PIN 5        // Zur Messung verwendeter Pin 5

dht DHT1;   // Initialisieren des DHTs
dht DHT2;

void setup() {

Serial.begin(9600);
}
void loop() {

DHT1.read22(DHT1_PIN);
Serial.print(DHT1.humidity, 1);
Serial.print("% \t DHT1 ");
Serial.println(DHT1.temperature, 1);

delay(2000);

DHT2.read22(DHT2_PIN);

  Serial.print(DHT2.humidity, 1);
  Serial.print("% \t DHT2 ");
  Serial.println(DHT2.temperature, 1);
  
  delay(2000);
}

Funzt nicht, Fehlermeldung : exit status 1 ‘dht’ does not name a type

Was mache ich falsch?
Fehler beim copy paste / umschreiben?
Geht das gar nicht mit der von mir verwendeten Libary?

Komme nicht weiter - vielleicht weiß jemand von Euch wo das Problem liegt?
Gruß
Martin

#include <SimpleDHT.h>      //Fügt DHT22 Libary ein
SimpleDHT22 dht22;        // Typ DHT22 zuordnen

versus:

dht DHT1;   // Initialisieren des DHTs
dht DHT2;

ich vermute nur, deine eingebunde Lib stellt eine SimpleDHT22 Klasse zur Verfügung

aus den anderen Copy-Paste hast du aber Objekte der Klasse dht angelegt

dht DHT1;
dht DHT2;

wenn du das auf

SimpleDHT22 DHT1;
SimpleDHT22 DHT2;

änderst, kannst vieleicht Glück haben (oder auf das nächste Problem auflaufen).

P.S.:

  • drück mal STRG-T in der IDE zum formatieren deines Codes.
  • erhöhe die Baudraute auf 115200

Wenn ich das ändere auf

SimpleDHT22 DHT1;
SimpleDHT22 DHT2;

wie vorgeschlagen bekomme ich die Fehlermeldung :

'class SimpleDHT22' has no member named 'read22'

-> Also kein Glück haben - das nächste Problem auflaufend :o

Und? gib eis ein read22 in der SimpleDHT22

verwende das Muster EINER DHT-Lib. Du musst dich halt entscheiden mit welcher du arbeiten willst.