Smart Car Robot Motor vorwärts/rückwärts vertauscht (Anfänger)

Erstmal vorab, ich bin absoluter Anfänger und habe mir vor kurzem das Elegoo Smart Car v3.0 gekauft. Soweit so gut...
Nur leider sind die Kabel rot/schwarz scheinbar vertauscht. Da ich nicht die Kabel direkt tauschen möchte (bzw kein Plan habe wie), würde ich es gerne im Code machen.

Was müsste ich ändern, damit es richtig herum funktioniert? Gerne am Beispiel vom Auto_Go Code.

Schonmal danke im voraus.

glaube mir: du willst die Kabel tauschen.

Besonders, da du den Beispielcode nicht hier eingestellt hast und auch nicht verlinkt hast.

Ah ok sorry. Bin aktuell am Handy und habe den Code nicht hier drauf. Ich vervollständige die Angaben heute noch vom PC aus.

Hallo,

warum willst Du einen Fehler mit einem anderen Fehler ausbügeln. Die Software ist doch richtig , Vermutlich sind die Kabel falsch angeschlossen, also das Übel an der Würzel packen und nicht drum herum murksen.

Gruß Heinz

Ich bin absoluter Laie was Technik angeht. Wenn das der bessere Weg ist, würde ich es natürlich versuchen. Ja der Sketch ist korrekt. Fehler liegt in der Verkabelung. Rot/Schwarz müssen andersrum sein.
Die Frage klingt für euch vermutlich reichlich dumm, aber wie kann ich die tauschen? An welcher Stelle? Am Motor direkt? Wie genau funktioniert das?

Edit: Also ich schätze ich muss es löten?

Hi

Das wird in dem Sinne kein Fehler sein - rot und schwarz klang nach Versorgungsleitungen, wo die Polarität durch die Kabelfarben angezeigt werden - dort wäre Es sicherlich ein 'no-go' rot für Minus und schwarz für Plus zu benutzen.

Denke, Dein Sketch wird eine Möglichkeit bieten, den Motor invertiert laufen zu lassen.
DAS würde ich zumindest im Sketch so vorsehen - hier muß ich HotSystems widersprechen - so was löst man in Software.
Aber weiter gehe ich davon aus, daß auch Er rot und schwarz als Versorgung gesehen hat - Da sind wir wieder zusammen :slight_smile:

Außerdem: Unglückliche Farbgebung für einen Motor, Deren Polarität Sich 'alle Naselang ändert'.

Welche Lib wird dort benutzt?
Wie werden die Motoren im Sketch 'erstellt'?

MfG

Am Motor direkt?

Die Kontakte im Stecker vertauschen?

Hallo

vermutlich ist am Motor tauschen am einfachsten. Ich kann auf dem Foto nicht erkennen ob das geschraubt oder gelötet ist. Es scheint da eine kleine Mutter zu sein, mit der das Kabel geklemmt wird. Wenn die Motor-Kabel an dem Board gesteckt sind ist es eventuell da leichter, pass aber auf das Du keine Kabel verwechselst wenn Du da welche abziehst. Mach das nur dann wenn Du ganz sicher bist das Du die richtigen Kabel rot schwarz die vom richtigen Motor im Blick hast. Ich kenne das Borad nicht , weiss also nicht wie das beschriftet ist.

Heinz

Im Handbuch steht nur das dazu, also man soll es switchen. Aber es ist für mich daraus nicht ersichtlich an welcher Stelle. Hilft dir das Bild?

Tut mir Leid für die Unbeholfenheit, aber es ist mein erster Kontakt mit sowas. Ich bin da wirklich noch Dummy.

Also einfach rot/schwarz rausziehen und umstecken? Ok das würde mir helfen. Dann müsste ich es nicht in jedem Sketch ändern.

Hi

Jupp.

Wenn Du einen Motor dabei hast, Der anders als die Anderen angeschlossen ist, würde ich Das machen.
Wenn Du die Motoren untereinander tauschen kannst und nur einer der Motor-Anschlüsse falsch herum läuft, wäre ich wieder bei der Software.

Darum noch Mal: Welche Lib benutzt Du?

MfG

postmaster-ino:
Hi

Jupp.

Wenn Du einen Motor dabei hast, Der anders als die Anderen angeschlossen ist, würde ich Das machen.
Wenn Du die Motoren untereinander tauschen kannst und nur einer der Motor-Anschlüsse falsch herum läuft, wäre ich wieder bei der Software.

Darum noch Mal: Welche Lib benutzt Du?

MfG

Alle laufen falschherum. Bei der Steuerung über BT fährt er rückwärts beim Befehl vorwärts und gleiches umgekehrt.
Das selbe gilt für automatische Fahrfunktionen.

Libraries? Gute Frage, keine? Ich nutze die Sketches aktuell so wie ich sie von der Elegoo Website geladen habe. Ich habe selber bisher nichts dran geändert.

Hi

Hast Du was dagegen, daß ich mir den Kram, Der Dein Problem lösen könnte, selber zusammen suche?
Nein?
Ich aber!

MfG

postmaster-ino:
Hi

Hast Du was dagegen, daß ich mir den Kram, Der Dein Problem lösen könnte, selber zusammen suche?
Nein?
Ich aber!

MfG

Natürlich nicht :wink: Nur solltest du bemerkt haben, dass ich nicht nur unwissend tue, sondern es tatsächlich bin.

Das einzige was ich bisher gemacht habe, ist das Teil nach Anleitung zusammen zu bauen, den fertigen Sketch von der Website draufzuladen und zu bemerken dass er falschherum fährt (bei allen kopierten Sketches)

Ich kann den Sketch einfügen hier, wenn das hilft. Falls du das nicht meinst, weiß ich nicht welche Info genau du brauchst bzw wo ich sie finde.

Vermutlich bringt mich der Kabeltausch schneller weiter. Ich kopiere den Sketch gleich trotzdem mal rein (habe aktuell noch die 5 Minuten Sperre im Forum)

 //www.elegoo.com

//    The direction of the car's movement
//  ENA   ENB   IN1   IN2   IN3   IN4   Description  
//  HIGH  HIGH  HIGH  LOW   LOW   HIGH  Car is runing forward
//  HIGH  HIGH  LOW   HIGH  HIGH  LOW   Car is runing back
//  HIGH  HIGH  LOW   HIGH  LOW   HIGH  Car is turning left
//  HIGH  HIGH  HIGH  LOW   HIGH  LOW   Car is turning right
//  HIGH  HIGH  LOW   LOW   LOW   LOW   Car is stoped
//  HIGH  HIGH  HIGH  HIGH  HIGH  HIGH  Car is stoped
//  LOW   LOW   N/A   N/A   N/A   N/A   Car is stoped


//define L298n module IO Pin
#define ENA 5
#define ENB 6
#define IN1 7
#define IN2 8
#define IN3 9
#define IN4 11

void forward(){ 
  digitalWrite(ENA,HIGH); //enable L298n A channel
  digitalWrite(ENB,HIGH); //enable L298n B channel
  digitalWrite(IN1,HIGH); //set IN1 hight level
  digitalWrite(IN2,LOW);  //set IN2 low level
  digitalWrite(IN3,LOW);  //set IN3 low level
  digitalWrite(IN4,HIGH); //set IN4 hight level
  Serial.println("Forward");//send message to serial monitor
}

void back(){
  digitalWrite(ENA,HIGH);
  digitalWrite(ENB,HIGH);
  digitalWrite(IN1,LOW);
  digitalWrite(IN2,HIGH);
  digitalWrite(IN3,HIGH);
  digitalWrite(IN4,LOW);
  Serial.println("Back");
}

void left(){
  digitalWrite(ENA,HIGH);
  digitalWrite(ENB,HIGH);
  digitalWrite(IN1,LOW);
  digitalWrite(IN2,HIGH);
  digitalWrite(IN3,LOW);
  digitalWrite(IN4,HIGH); 
  Serial.println("Left");
}

void right(){
  digitalWrite(ENA,HIGH);
  digitalWrite(ENB,HIGH);
  digitalWrite(IN1,HIGH);
  digitalWrite(IN2,LOW);
  digitalWrite(IN3,HIGH);
  digitalWrite(IN4,LOW);
  Serial.println("Right");
}

//before execute loop() function, 
//setup() function will execute first and only execute once
void setup() {
  Serial.begin(9600);//open serial and set the baudrate
  pinMode(IN1,OUTPUT);//before useing io pin, pin mode must be set first 
  pinMode(IN2,OUTPUT);
  pinMode(IN3,OUTPUT);
  pinMode(IN4,OUTPUT);
  pinMode(ENA,OUTPUT);
  pinMode(ENB,OUTPUT);
}

//Repeat execution
void loop() {
  forward();  //go forward
  delay(1000);//delay 1000 ms
  back();     //go back
  delay(1000);
  left();     //turning left
  delay(1000);
  right();    //turning right
  delay(1000);
}

Ich bin zwar ne Frau, aber durchaus Lernfähig ^^

Hallo,

eigendlich würde ich nach der Anleitung vorgehen. Den Stecker oben auf dem Bild das ist der Stecker der vom Motor kommt. ? Den kannst Du nicht einfach andersherum einstecken da sollte eine Nase sein die das verhindert. Die Drähte wirst Du auch nicht so einfach aus dem Stecker rausbekommen zum tauschen. Also bleibt der Anschluss am Motor. Ist das gelötet ? Da wird es am einfachsten sein rot und schwarz zu tauschen.

warte noch mal ab was postmaster dazu sagt wenn wir mal den Sketch zu sehen bekommen haben, Hast du da einen Link zu , kann den jeder runterladen ?

Heinz

Rentner:
Hallo,

eigendlich würde ich nach der Anleitung vorgehen. Den Stecker oben auf dem Bild das ist der Stecker der vom Motor kommt. ? Den kannst Du nicht einfach andersherum einstecken da sollte eine Nase sein die das verhindert. Die Drähte wirst Du auch nicht so einfach aus dem Stecker rausbekommen zum tauschen. Also bleibt der Anschluss am Motor. Ist das gelötet ? Da wird es am einfachsten sein rot und schwarz zu tauschen.

warte noch mal ab was postmaster dazu sagt wenn wir mal den Sketch zu sehen bekommen haben, Hast du da einen Link zu , kann den jeder runterladen ?

Heinz

Sketch ist unten auf Seite 1. Denke aber auch das löten wohl das schnellste wäre.

Hi,

mit dem gezeigten Sketch fährt das Ding jeweils 1 sekunde vor, zurück, links , rechts

es geht um die Ausgänge In1 bis In4 das muss an mehreren Stellen geändert werden, ( invertiert ) du hattes was von einem BT Fahrmodus geschrieben, dafür gibt es einen eigenen Sketch ? der müsste dann auch entsprechend geändert werde. Links rechts fahren ist sicher auch falsch herum ?

Heinz

Die Stecker an den gekennzeichneten Stelle vorsichtig, z.B. mit einer Nadel, eindrücken, und das Kabel dann nach oben rausziehen. So mach ich das immer.
Screenshot_20190501-130628_Gallery.jpg