Smartwares SH5-TDR-F auslesen

Hallo zusammen,

ich versuche mittels rc_switch library die oben genannte Fernbedienung auszulesen.
Als Empfänger ist ein XY-MK-5V am Arduino angeschlossen und ich verwende das RecieveAdvanced Beispiel, das mit rc_switch mitgeliefert wird.

Kurz gesagt: Ich bekomme keine Anzeige, nichtmal die RAW Daten. Eine andere Funkfernbedienung wird mühelos und korrekt ausgelesen sodass ich davon ausgehe, dass eigentlich alles funktioniert. laut Beschriftung senden beide Fernbedienungen auf 433,92 MHz, sollte also auch passen wenn ich die eine auslesen kann.

Ich hatte auch schon mehrfach vesucht die Smartwares Funksteckdose SH5-RPS-36A über den Arduino anzusteuern und hab dafür die Pilight dokumentation des Protokolls verwendet, ebenfalls ohne Erfolg.
(Die Funksteckdosen der anderen Fernbedienung funktionieren tadellos).

Ist an den Smartwaresgeräten etwas besonderes? Warum kann man den RAW Code nicht auslesen?
Würde mich über Tipps freuen da die Smartwares die einzigen sind die zusätzlich einen Schalter am Stecker selbst haben und ich diese deswegen gerne einsetzen würde.

Hallo,

kurzes Update, es geht mit einer anderen Bibliothek: fuzzillogic / 433mhzforarduino / wiki / Home — Bitbucket
Mit "NewRemoteSwitch" ist es möglich die Fernbedienung auszulesen und zu schalten.
Aber, wie sollte es anders sein, diese erkennt die "einfachen" Codes der anderen Fernbedienung nicht, zudem weiß ich noch nicht ob die bib kompatibel zum ESP ist...
2 verschiedene gleichzeitig benutzen wird wahrscheinlich auch nicht funktionieren...

Hi

Dir ist bereits aufgefallen, daß Du Chinesisch nur schlecht verstehst, obwohl Die sogar in dem Frequenzbereich schwätzen, Den wir hier auch benutzen?
So viel zu '433.92 MHz - Alles das Gleiche'.

Wenn die Libs nicht auf die gleichen Ressourcen zugreifen, solltest Du Beide gleichzeitig nutzen können - befürchte aber, daß bei Beiden der gleiche Timer Verwendung findet - Versuch macht Kluch.

MfG