Software Serial bei Mega - 60er Pin´s

Hy, ich versuche mich gerade in die Software Serial einzulesen bzw. diese später für die Verwendung eines HC-05 Moduls zu nutzen.

Nun steht aber in der Anleitung des Software Serial folgende Bemerkung die mich stutzig macht...

Note: Not all pins on the Mega and Mega 2560 support change interrupts, so only the following can be used for RX: 10, 11, 12, 13, 50, 51, 52, 53, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69

Nun meine Frage: Wo sind die 60er Pin´s beim Mega? Der geht doch nur bis 54...

Warum benutzt du nicht einfach 0 & 1, oder hast Du die schon belegt ?

Olvo: Nun steht aber in der Anleitung des Software Serial folgende Bemerkung die mich stutzig macht...

Nun meine Frage: Wo sind die 60er Pin´s beim Mega? Der geht doch nur bis 54...

Die rechnen vermutlich auf die Analog ports mit. Bei irgendeiner Beschreibung hatte ich das auch.

Die Analog-Pins kann man auch ab "höchster Pin + 1" ansprechen. Das ist beim UNO auch so. Also z.B. A0 ist 14 auf dem UNO und 54 auf dem Mega.

OK, das die Zählung bei den anlogen weitergeht war mir neu, passt aber super - sind eh noch ein paar frei.

@AndreasVan bei dem HC-05 wird abgeraten diese zu verwenden , da ansonsten beim programmieren das Modul abgeklemmt werden muss. Deswegen sollte man und wollte ich auf die Software Serial ausweichen.

Olvo: @AndreasVan bei dem HC-05 wird abgeraten diese zu verwenden , da ansonsten beim programmieren das Modul abgeklemmt werden muss. Deswegen sollte man und wollte ich auf die Software Serial ausweichen.

Jo, ich weiss ... Ich zieh es immer raus beim programmieren. ;)

hi,

und warum nicht die anderen drei hardware-serials? schon belegt? hardware funkt einfach besser, schneller und schont resourcen.

gruß stefan

Kann ich die anderen Hardeware Serials benutzen und muss es nicht entfernen zum programmieren?

Bin noch Anfänger und halte mich an div.quellen aus dem netz und vieles auch aus dem Kochbuch. Dort wird halt immer zu den Software Serials geraten um das Modul nicht entfernen zu müssen. Da meine Schaltung sich in einem Tableau befindet fände ich es mühselig bei Softwareänderung immer das Modul entfernen zu müssen. Das wollte ich damit umgehen. Falls das mit den den anderen Hardeware Serials nicht nötig wäre finde ich das natürlich noch besser als die SoftSerials Variante.

Ja natürlich kannst du das. Nur die Serial (0,1) hängt an deiner USB Schnittstelle. Serial1 (18,19), Serial2 (16,17) und Serial3(14,15) kannst du parallel benutzen. Wenn du eine dieser 3 Serial benutzt, musst du das USB Kabel überhaupt nicht mehr abziehen.

Gruß

Super, wieder was gelernt. Werde ich gleich mal den Lötkolben abwerfen und es dementsprechend abändern.

Dankeschön für die Hilfe bzw. Tipps