Speicherplatz voll bei ATTiny24A ? Ehrlich?

Das hatte ich auch erst verwendet. Hattte aber irgendwie nicht geklappt.

Moment mal... ATTiny hat auch I2C ???? Wirklich ?

Steht so beschrieben unter USI: Two-wire Mode.

Krass. Dann werde ich mal versuchen, per I2C zu kommunizieren (wenn es überhaupt klappt).

Schau doch auf das PinOut


Dort sind die I2C und andere Pins dokumentiert.

Hab ich auch schon versucht. Da kommen hunderte Fehlermeldungen wenn ich die Library Wire.h einfüge. Hier die ersten paar Fehlerzeilen:

C:\Program Files\Arduino\hardware\arduino\avr\libraries\Wire\src\utility\twi.c: In function 'twi_init':
C:\Program Files\Arduino\hardware\arduino\avr\libraries\Wire\src\utility\twi.c:88:16: error: 'SDA' undeclared (first use in this function); did you mean 'DDA0'?
digitalWrite(SDA, 1);
^~~
DDA0
C:\Program Files\Arduino\hardware\arduino\avr\libraries\Wire\src\utility\twi.c:88:16: note: each undeclared identifier is reported only once for each function it appears in
C:\Program Files\Arduino\hardware\arduino\avr\libraries\Wire\src\utility\twi.c:89:16: error: 'SCL' undeclared (first use in this function); did you mean 'SPL'?
digitalWrite(SCL, 1);
^~~
SPL
In file included from c:\users\gg\appdata\local\arduino15\packages\arduino\tools\avr-gcc\7.3.0-atmel3.6.1-arduino7\avr\include\avr\io.h:99:0,
from C:\Program Files\Arduino\hardware\arduino\avr\libraries\Wire\src\utility\twi.c:26:
C:\Program Files\Arduino\hardware\arduino\avr\libraries\Wire\src\utility\twi.c:92:7: error: 'TWSR' undeclared (first use in this function); did you mean 'ACSR'?
cbi(TWSR, TWPS0);

Hast du evtl. auch ein Schaltschema ? Vielleicht versuche ich es mal mit deinem BoardLoader.

Nein, du kannst nicht einfach irgendwelche Arduino Bibliotheken nehmen. Es gibt speziell für die ATTiny angepasste Bibliotheken.

Für I2C nutze ich bei den ATTinys GitHub - adafruit/TinyWireM: I2C library for Trinket and Gemma, adapted from BroHogan's code on Arduino Playground

Okay, werde es versuchen gleich. Danke.

Natürlich. Das ist ja auch keine normale TWI Schnittstelle. Das nennt such Universal Serial Interface und kann wahlweise für I2C, SPI oder UART konfiguriert werden

Ab Seite 117:

Okay, werde mir das durchlesen. Aber eine große Erkenntnis habe ich heute:

Ich dachte immer, Microcontroller ist Microcontroller, also, Code läuft überall gleich. Das finde ich aber schon dann sehr kompliziert. Welchen Beruf muss man lernen, um sowas zu können ?

Haha. Das Gegenteil ist der Fall :slight_smile: Gerade die Tinys unterscheiden sich im Inneren deutlich von den größeren Varianten auch wenn sie nach außen sehr ähnlich aussehen

Die Arduino Software versucht das zu Vereinheitlichen und so viele Hardware-Konfigurationen wie möglich abzudecken (was praktisch heißt abzufragen welchen Prozessor man hat und bei Bedarf leicht anderen Code zu schreiben). Das funktioniert auch größtenteils. Aber nicht immer.

Wobei UART hier irreführend ist, es handelt sich vielmehr um ein synchrones Protokoll (USRT), mit Clock und ohne Start- und Stopbits.

Ganz einfach: IT Fachübersetzer Englisch-Deutsch :slight_smile:
(zum Lesen der Datenblätter)
Chinesisch als Nebenfach könnte bald auch nützlich sein.

Die Vielfalt von µC lebt von ihren eingebauten Unterschieden.

Okay. Ich denke mal, dass wenn man die Datenblätter gut lesen kann, hat man schon die halbe Miete. Wenn man dann auch noch gut Programmeiren kann, dann die 3/4 Miete. Wenn man dann auch noch in Elektrotechnik was drauf hat, dann die ganze Miete.

Insbesondere Digitaltechnik zum Verständnis der eingebauten Hardware. Allgemeine Elektrotechnik für das, was man außen hinzufügt.

:wink:
Wo ihr gerade so schön am philosophieren seid:
Mit dem bisher Aufgezählten hast Du 1/3. Die anderen beiden Drittel sind Geduld/Beharrungsvermögen und strategisches/geordnetes/schrittweises Vorgehen.

Vorallem Geduld ist mangelware..