SSR Relai fehler, Hilfe ?

Hallo,
ich Steuer über mein Nano ein SSR dieses geht an und aus. (Grüne Led am Relai bestätigt das)
Jetzt habe ich eine Pumpe an das Relai angeschlossen. Ist das Relai geschaltet und die Pumpe am Strom (12V) geht Sie nicht an außer ich stecke den Stecker erst ein wenn das Relai an ist.
Ist die Pumpe und Relai an und das Relai schaltet aus bleibt die Pumpe an obwohl das Relai aus ist.
Ich verstehe leider absoulute nicht warum das so ist.

Relai an -> Pumpe aus (Stecker von Pumpe raus und wieder rein) -> Pumpe an
Relai an -> Pumpe an -> Relai aus - Pumpe weiterhin aktive
Relai aus - Pumpe an (Stecker raus und rein) -> Pumpe aus

Hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir weiterhelfen.
Mfg Eric

Ps: Link zum Relai

Sind die 12V Gleichspannung oder Wechselspannung?

Gruß Tommy

12v dc laut datenblatt bis 230v
und vorne liegen 5v vom arduino an

Normale SSR können nur Wechselspannung (AC) schalten.

Gruß Tommy

verdammt !
was sollte ich den sonst für eines nehmen?

Und genau dein Relais zählt zu den "normalen" SSR.
Die Daten im Artikel sagen leider nichts darüber aus, aber auf dem SSR kann man noch eine Angabe von VAC~ erkennen.
Das sagt aus, für Wechselspannung.

Du kannst zum Schalten von Gleichspannung auch einen Transistor oder besser Mosfet nehmen.

Edit:
In der Kopfzeile zum Artikel steht 240V AC.

oder sowas : DC SSR

LG Stefan

Nur wozu ein SSR ?
Es geht auch ein Relaismodul.

Das hat den Vorteil, es klackert beim Anziehen. :wink:

Ein SSR für Wechselspannung hat als Ausgang einen Triac. Der sperrt erst wenn der Strom null wird. Bei Gleichstrom ist das nie der fall.
Im Titel des Angebotes steht ja klar "AC":

1 Channel Solid State Relay Module Board High Level Trigger SSR Input 5V DC Output 240V AC 2A Fuse for Arduino PLC Controller

Zur Info ist das SSR ein Omron G3MB-202P https://www.openhacks.com/uploadsproductos/g3mb-ssr-datasheet.pdf Geeignet für Spannungen von 100 bis 240V AC auf der (Lastseite) und max 2A Laststrom.
Eines für Gleichspannung oder einfacher einen Logic Level N-MOSFET oder einen N-MOSFET und einen Optokoppler falls Du die 12V vom Arduino fernhalten willst.
Grüße Uwe

Audiator:
verdammt !
was sollte ich den sonst für eines nehmen?

Klick

Aber :

HotSystems:
Nur wozu ein SSR ?
Es geht auch ein Relaismodul.

Das hat den Vorteil, es klackert beim Anziehen. :wink:

Hi

Bei dem Link von Moko ist in der URL schon das 40DD (40 De De).
Das steht für 'DC IN' und 'DC OUT'.
DA = DC IN, AC OUT
AA = AC IN, AC OUT (ja ... gibt's auch ... frag Mal, woher ich Das weiß ... :wink: )
noch nicht gesehen, wird's aber wohl auch AD geben, Das wäre dann
AD = AC IN und DC OUT

MfG

Vielen dank für eure Hilfe.
Ich habe mir gleich eines Bestellt :slight_smile:

Audiator:
Ich habe mir gleich eines Bestellt :slight_smile:

Welches ?