Standby

Guten Abend,
Ich bin fast fertig mit dem Code. Bin etwas übermüdet wahrscheinlich der Grund wieso das ich nicht weiterkomme. Es fehlt nicht mehr viel…
Sobald einer der Ultraschall Sensoren eine Bewegung Registriert in einer Reichweite von 30cm soll der Relai eingeschaltet werden. Statt ein Relai verwende ich jetzt den Pin13 LED.
LED sollte bei jeder Bewegung 5s leuchten. Wenn keine Bewegung innerhalb der 30cm stattfinden wieder ausschalten.
Code sollte „//>>>>>>>>>>>>>>Hier möchte ich den Code einbauen“ stehen.
Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. So das der Ventilator nur an ist wenn ich in der Nähe bin 
Besten Dank!
Sinan

//Röle Pin
#define Rpin 2

//ultraschall Module Pins
#define Modul1TrigPin 8
#define Modul1EchoPin 9

#define Modul2TrigPin 10
#define Modul2EchoPin 11

//TEST mit LED 13
#define LedPin 13

int statusZeit=0;

//Variablen für Berechnung
long dauer, distanz, Sensor1,Sensor2;

//Varianlen für Zeitsteurung versuch ohne delay
unsigned long previousMillis=0; // um ziet zu speichere wie viel sekunde nach de letschte änderig vergange isch
unsigned long interval=5000; //interval zwischen zwei änderige in millisekunde




 void setup()
 {
  Serial.begin(9600);

  pinMode(Modul1TrigPin, OUTPUT);
  pinMode(Modul1EchoPin, INPUT);

  pinMode(Modul2TrigPin, OUTPUT);
  pinMode(Modul2EchoPin, INPUT);
  
  pinMode(LedPin, OUTPUT);
  }

 void loop()
 {
    berechnung(Modul1TrigPin, Modul1EchoPin);
    Sensor1 = distanz;
    //Serial.print("Sensor1:");
    //Serial.println(Sensor1);
    
    berechnung(Modul2TrigPin, Modul2EchoPin);
    Sensor2 = distanz;
   // Serial.print("Sensor2:");
    //Serial.println(Sensor2);

    if((Sensor1<=30) || (Sensor2<=30))
    {
      Serial.println("in if Sensor1");
      if(millis()-previousMillis > interval)
      {
        previousMillis = millis(); //aktuelli zeit speichere    

          digitalWrite(LedPin, HIGH);;             
      }
    }

    //>>>>>>>>>>>>>>Hier möchte ich den Code einbauen

 }

 void ein()
 {
  digitalWrite(Rpin, HIGH);
 }

 void aus()
 {
  digitalWrite(Rpin, LOW);
 }

 void berechnung(int trigPin, int echoPin)
 {
  digitalWrite(trigPin, LOW);
  delayMicroseconds(2);
  digitalWrite(trigPin, HIGH);
  delayMicroseconds(10);
  digitalWrite(trigPin, LOW);
  dauer = pulseIn(echoPin, HIGH);
  distanz = (dauer/2)/29.1;
 }

Was hat das mit "Standby" zu tun?

Grüße Uwe

Was ist das für ein Sensor ?

Wo ist der Code her ?

Mit Standby meine ich die Zeit wo das Relais off ist.  Code habe ich selber geschrieben. Die Kommentare sind Züricher-Deutsch falls dich das irritiert. Das sind Ultraschall Sensoren. Zuerst habe ich die Physik Formel verwendet s=v*t/2 und anschliessend das aus einem Buch.

He is "standing by" the fan, if it's spinning ? ;)

:D

Stefan

hoju: Das sind Ultraschall Sensoren.

Das ist mit klar. Ich hätte gerne gewußt welcher sensor. Es wird da wohl mehr als nur einen Echo Sensor Type geben.

Sorry es sind HC - SR04 Sensoren. Ich möchte einen kleinen durchdachten Code. Eigentlich nur den Teil noch wo das Relai off sein soll. Den Rest habe ich ja bereits. Stefan Danke 