Statische NFC ID (für RFID Reader) bei Android Handy

Hallo zusammen,

Hab gerade erfolgreich einen Flankenwechsel "Detektor" für einen Türkontakt mit der Hilfe aus dem Forum zum laufen gebracht.

Nun mein nächstes Problem: Ich hab erfolgreich einen RC522 Reader am NodeMCU angeschlossen und sende bei jedem erkannten Tag die ID an meinen Server. Funktioniert soweit auch super, aber ich würde gerne mein Android Handy(Samsung S7) als "RFID Tag" nutzen!
Wenn man auf dem Handy NFC aktiviert und das Handy an den Reader hält wird auch eine korrekte ID ausgelesen. Wenn man nun aber ein paar 10 Sekunden wartet und das Handy nochmal an den Reader hält kommt eine andere ID(ist ja auch klar weil nicht "duplizierbar" sein soll).
Nun suche ich eine App, die meinem Android Gerät eine statische NFC ID gibt. Ich nutze NFC nicht anders zum Beispiel zum Zahlen! Die statische ID würde ja wahrscheinlich die Zahlung stören, ... Und ich schalte NFC auch aus wenn ich nicht grade die Hoftür öffnen möchte.

Vielleicht hat ja jemand schon eine passende App fürs Android Handy gefunden.

Gruß Theo

das geht meines wissens nicht. Dein Smartphone reported vermutlich uid[0] == 0x08
damit steht fest, dass dieses Target immer eine andere UID schickt.

was hast du sonst am Handy laufen um zu zahlen? Wenn die Bankenapp eine "Standard" EMV Karte emuliert, könntest du den PAN (Primary Account Number) der Karte auslesen, und in diesem Fall diesen Kartenpan verwenden.

Ich nehme NFC für nichts anderes, also zahle damit auch nicht. Ich hab gerade im Play Store mal nach NFC Simulator gesucht und hab die APP "NFC Card Emulator" https://play.google.com/store/apps/details?id=com.yuanwofei.cardemulator&hl=de gefunden!

Man muss dazu aber sein Handy gerootet haben, was aber antscheinend alle Daten auf dem Handy löscht, und der Bildschirm muss zum Simulieren aktiv sein. Und ich will nicht nur wegen dem Emulator mein Gerät neu einrichten. Es wird mir aber sonst nicht erspart bleiben oder?

Vielleicht weiß ja jemand noch eine andere App die keine Root Rechte braucht!