Stino/Sublime 2 auf mac, Probleme beim Application Folder

Hallo Community, vor kurzem hatte ich einfach nur keinen Bock mehr, mit der Standart IDE zu programmieren, weil es bei meinen Projekten von ca. 10000 Zeilen aufwärts geht, und das ist auf dauer schon ein bisschen nervig. Deshalb hab seit neustem mit Sublime 2 angefangen, und nach einer Anleitung (code-bude.net) package-control und arduino-like IDE installiert. Doch dann scheiterte es am auswählen des Arduino Application Folder, ich hab das Menü geöffnet und nicht manuell /Applications/Arduino.app eingegeben (weil ich schon aus einem anderen Forum gelesen hab, dass es nicht geht). Deshalb klickte ich zuerst auf Applications, dann auf Arduino.app, und dann öffnet sich der contens Ordner von Arduino.app. Wie kann ich das vermeiden? Dringend!

brendan-berg:
Wie kann ich das vermeiden?

Sublimetext nicht nutzen. Im Ernst- hatte auch mal kein Bock mehr auf die Arduino IDE, aber das legt sich wieder. :wink:

Such mal im Netz nach “Arduino IDE Dark Theme” (und im Anschluss wirst Du dann aufgrund von Problemen das hier brauchen).

Viel Spass dabei. :stuck_out_tongue:

Gruß Chris

Habt ihr mal mit Xcode programmiert? Ist professioneller als Stino oder Arduino IDE :D

In welchem Umfang lassen sich Arduinosketche in Xcode weiterverarbeiten?

Gruß Chris