stomverbrauch batteriebetrieb

Hallo,
ich brauche mal Hilfe.

ich baue einen Taschenrechner mit einem Due.

Die Tastatur soll eine Hintergrundbeleuchtung bekommen mit 30 leds.
Stromversorgung 9V Battriepack
zur Steuerung habe ich 4 shift register 74HC595
dahintergeschaltet Darlington arrayas UDN2981AT
dann vorwiederstände
Leds
auf masse zusammengelötet

nur die Frage :
versorge ich die UDN2981AT mit 9 Volt aus dem Battriepack (mit größeren Vorwiderständen)

oder nehme ich besser einen Spannungswandler L7805C und versorge die UDN2981AT mit 5V
(und kleineren Vorwiederständen.)

unter dem Aspekt das ich die Batterie schonen möchte.
Danke

Bei gleichem LED - Strom hast Du den gleichen Leistungsverbrauch an der Batterie. Du hast immer 30 * UF an Strom der von der Batterie entnommen wird.
Bei der Lösung mit größeren Vorwiderständen werden die Vorwiderstände heißer aber nicht der Spannungsstabilisator.
Bei 30 LED überbeanspruchst Du auf alle Fälle den 9V Block. ( IF) auch nur 5mA sind das 150mA. )
Grüße Uwe

Danke für die Info sowas in die Richtung habe ich mir auch gedacht.

Ich habe eine Halterung für 6Mignon Batterien eingebaut. Wobei der Rechner auch nur für den Gebrauch kurz angeschaltet werden soll. Ich denke das ist praktikabel wobei ich gegebenenfalls immer noch ein Netzteil einsetzen kann.