Suche Hilfe beim Can Bus

Danke dir erstmal für die Mühe.

Ich hab das schon mehrfach gelesen und versucht zu verstehen bzw umzusetzen, aber komme da nicht wirklich mit zurecht.

Gebaut habe ich es, wegen der Pause, noch nicht. Da ich die Can Bus Module erst die Tage bestellt habe, werde ich sie auch erst in ein paar Tagen bekommen.

Aber dennoch bleibt mir nichts anderes übrig, als jemand zu finden, der mir (mit wohl ein wenig viel mehr Zeit) das Schritt für Schritt erklärt.

Aber, wie gesagt, auf jeden Fall nochmal vielen Dank für deine Muhe und Hilfe.

!!!auch in den anderen Threads!!!

Hi

Taster 1 gibt nach dem Betätigung ein "A" aus und wechselt die Farbe von LED 1 von "ist" (bspw Grün) zu "zuwechselnde" (bspw Rot)

Du redest wirr.
Meine Taster geben Nichts aus, egal, wie oft oder fest ich drauf rum drücke.
Auch wechseln meine LEDs nicht von ist nach zuwechseln, sondern von der bestehenden Farbe (Welche Das nun auch immer ist), zu Der, Die gerade jetzt übergeben wurde.

Wenn Du möchtest, daß ein Tastendruck eine Reaktion hervor ruft, gerne auch Verschiedene - je nach Status, dann suche nach State-Maschine oder Nachtwächter, Greggros (?? den Nick merke ich mir nie ...), Combie und bestimmt auch noch einige Weitere, haben dazu schon so Manches geschrieben.

MfG

mc-big-d:
Da ich die Can Bus Module erst die Tage bestellt habe, werde ich sie auch erst in ein paar Tagen bekommen.

Welche?

Das sind die MCP2515 CAN-Bus-Modul, welche mir ja damals von noiasca empfohlen wurden.

Achso was ich noch vergessen hatte...

Ich möchte noch eine if/else Abfrage einbauen, wenn das Sinn macht, bzw funktioniert.

Beispiel:

Wenn das Modul über den Bus betrieben werden soll, wird der USB Port abgeschiebert und es öffnet sich der BUS Port. Dabei wird ein Schalter betätigt, der dann die if/else Abfrage steuern soll.

Sprich wenn beispielsweise Digital X high ist, wird der Skatch für den BUS-Betrieb genutzt.
In allen anderen Fällen, wird der USB Betrieb genutzt.

Funktioniert das so, in verbingung mit dem USB Skatch und BUS Skatch, in einem Skatch zusammen gefasst, oder habe ich da einen denkfehler drinnen, bzw macht mir da der BUS oder die länge des Skatches einen Strich durch die Rechnung.

Oder gibt es da auch eine sinnvollere Lösung?

mc-big-d:
... Schritt für Schritt ...

mc-big-d:
Das sind die MCP2515 CAN-Bus-Modul, welche mir ja damals von noiasca empfohlen wurden.

  1. Schritt: Suche Dir eine Bibliothek für MCP2515 CAN-Bus-Modul, die auf Deiner Hardware Due und Micro läuft.

Also, wenn ich das richtig verstanden habe, ist das die richtige Bibliothek, die für Due und Micro in Frage kommt:

---mcp2515.h---

Testen kann ich das aber erst final, wenn ich die Bauteile da habe.

Die richtige Bibliothek für Due:

Verschiedene Möglichkeiten für Transceivers:

https://www.amazon.com/SN65HVD230-CAN-Board-Communication-Development/dp/B00KM6XMXO
http://store.evtv.me/proddetail.php?prod=arduinoduecanbus

@ard_newbie Danke dir für die Info.

Habe das andere auch nur aus diversen Beiträge in Google erfahren und wusste nicht, ob diese auch richtig sind.

Kennst du dich gut mit Can Bus aus, oder kannst ein gutes TuT empfehlen, was es unmissverständlich nach einem guten Leidfaden erklärt?

Erstellen Sie zum Lernen die mit der Bibliothek gelieferten Beispielprogramme.

http://www.grifo.com/PRESS/DOC/Temic/CAN_TUT.PDF

http://media3.ev-tv.me/CAN%20Due2.2%20User%20Manual.pdf

Danke dir für die beiden Links.

Der mit dem 2fach Can Shield ist mir noch nicht so klar, ob der bei einem MCP2515 auch funktioniert.

Aber ich schaue mir beide Links mal genauer an.

In welchem Forum möchtest Du in Zukunft die Antworten haben?

Gruß Tommy

Und auch hier.

Das ist mir generell egal, hauptsache es geht Vorwärts. Aber danke, dass du so besorgt bist. Wenn du willst, setz dich neben mich, dann können wir noch mehr raussuchen! gruß

Ach unser Crosspostinggenie treibt es ja noch weiter zu den microcontrollern.
Ob soviel Crossposting gut für sein Problem ist?

Gruß Tommy

Hier #rüberwerf,

ich schenke dir ein paar Taschentücher, damit kannst du dir die Nase putzen, die Tränchen trocknen und sonst noch was damit anstellen.

Stört dich ziemlich, dass jemand ergeizig ist und sich nach weiteren Lösungen umschaut. Und man glaubt es kaum, was alles möglich ist, wenn man mehrgleisig nach Lösungen sucht. Aber 31er Tellerrandgenies verstehen das anscheinend nicht.

mc-big-d:
Hier #rüberwerf,

ich schenke dir ein paar Taschentücher, damit kannst du dir die Nase putzen, die Tränchen trocknen und sonst noch was damit anstellen.

Stört dich ziemlich, dass jemand ergeizig ist und sich nach weiteren Lösungen umschaut. Und man glaubt es kaum, was alles möglich ist, wenn man mehrgleisig nach Lösungen sucht. Aber 31er Tellerrandgenies verstehen das anscheinend nicht.

(Net-)Etikette ist offensichtlich nicht jedermanns Sache.

Ich schenke dir ein paar Blätter leeres Papier,
darauf kannst du dann die nicht erhaltenen Antworten selbst schreiben,
oder "sonst noch was damit anstellen".

Wie Zoundgalaxy es schon so schön in einem anderen Bereich geschrieben hatte.

… Weil Leute nicht in dieses oder jenes gehen, weil Forenrambos denen das versaut haben. Das ist nur der kleinste Grund. Und deswegen sehe ich es als solches als mein Recht an, dass ich mich so weit wie möglich vernetze, um damit eine Lösung zu finden. Habe ich die Lösung, wird sie auch in den anderen Foren geteilt, um so das maximum für alle raus zu holen.

Also was heult der dann so rum. Zuhause am Ende nichts zu sagen und weil er denkt das er im internet Anonym ist denn großen Molly machen. So Leute sind es die sich unbeliebt machen, nicht die, die das Wissen einzelner Foren zu einem zusammen bringen ……

Also willst du jetzt auch rum heulen?

Und ich dachte immer das ein Forum dazu da ist um seine Persönlichen Erfahrungen zu tauschen und wenn man es kann auch andere Helfen will. Ich verstehe bis heute nur nicht warum man sich Ausschließlich in einem "Arduino" Forum aufhalten soll, wie es Tommy56 so schön immer meint!

Außer (nicht böse Gemeint @ Tommy56) er kann nichts anderes Sinnvolles weiter zu einem Thema sagen und will dann Überhaupt etwas sagen :wink:

und in diesem Sinne #MICDROP und so 8)

Andii1980:
Außer (nicht böse Gemeint @ Tommy56) er kann nichts anderes Sinnvolles weiter zu einem Thema sagen und will dann Überhaupt etwas sagen :wink:

Dann schreibt er dann halt solche Beiträge, wie Du. Schon klar.

Gruß Tommy

@ Andii1980
Weil zweigleisig mit sich bringt, daß auf der einen Seite eine Antwort/Lösung gegeben/gefunden wird, es aber der anderen nicht mitgeteilt wird, daß das Problem gelöst wurde. Ich bin freiwillig und gratis hier. Mir ärgert es schon, wenn ich Zeit unnütz für Antworten investiere die nicht interessieren weil eine Lösung schon da ist.

Ich glaube dieser Tread kann geschlossen werden.
Die, im anderen Forum werden schon helfen.

Gruß Uwe