T2B Bus Hoval und Co.

Hallo liebe Foren Gemeinde,

Ich würde gern Daten meiner Heizungssteuerung auslesen und mit dem Arduino weiterverarbeiten.
Leider finde ich zu dem Besagten T2B Bus.
Hat sich jemand von euch evt schonmal mit dem Thema befasst?

Mir freundlichen Grüßen
Andreas

T2B scheint die Abkürzung für TopTronicBus zu sein, somit ein proprietäres Bus-System der Firma Hoval. Ich gehe zwar nicht davon aus, dass die das Rad gleich neu erfunden haben, es dürfte sich also um etwas bekanntes handeln, aber in gewissen Details können dann doch Abweichungen auftreten. Im Notfall hängst Du erst mal Dein Multimeter ran, damit die eine Ahnung von den Pegeln kriegst und danach den Logic Analyzer, damit Du siehst wie die Daten übertragen werden. Solches Reverse-Engineering ist aber sehr zeitintensiv und erfordert wahrscheinlich einige Erfahrung mit solchen Bus-Protokollen, damit Du erkennst, welchem bekannten Standard das Hoval-System ähnelt.

Alternative wäre, Du rufst den Support von Hoval an und versuchst einen netten Ingenieur an die Strippe zu kriegen, der Dir etwas über den Bus erzählt, evtl. sogar Unterlagen liefert. Ich nehme doch an, Du bist Kunde bei denen…