Taster als Schalter nutzen?

Hallo Leute,

Ich habe mich schon lange gefragt ob man einen einfachen Code schreiben könnte der einen Taster als Schalter funktionieren lässt.

Ich möchte erreichen, dass wenn der Taster gedrückt wird einen Modus (z.B. eine Farbe einer SMD RGB Led WS2812) geändert wird, und dass diese Änderung erhalten bleibt auch wenn der Taster wieder losgelassen wird. Wenn ich nun wieder drücke, ändert sich der Modus erneut (oder auch einfach wieder zurück),und bleibt ebenfalls wieder in diesem Modus wenn ich ihn loslasse.

Vielleicht hat jemand eine Idee wie man das einfach realisieren könnte, ohne eine ewige Schleife schreiben zu müssen.

Vielen Dank schon mal im Voraus
Leon2212

Eine Schleife hast du doch schon mit loop(). Darin kannst du ständig mit "if" Taster abfragen und nebenbei noch zig andere Sachen machen.

Dann muss du nur den Zustand speichern, per Tastendruck ändern und fertig. Man kann z.B. einen Integer nehmen und einfach inkrementieren und zurücksetzen. Oder eleganter ein enum. Dann hat man sprechende Namen für die Zustände.

Der Taster muss natürlich entprellt werden.

Leon2212: Ich möchte erreichen, dass wenn der Taster gedrückt wird einen Modus (z.B. eine Farbe einer SMD RGB Led WS2812) geändert wird, und dass diese Änderung erhalten bleibt auch wenn der Taster wieder losgelassen wird. Wenn ich nun wieder drücke, ändert sich der Modus erneut (oder auch einfach wieder zurück),und bleibt ebenfalls wieder in diesem Modus wenn ich ihn loslasse.

Vielleicht hat jemand eine Idee wie man das einfach realisieren könnte, ohne eine ewige Schleife schreiben zu müssen.

Datei - Beispiele - Digital - StateChangeDetection