TCP-Verbindung: Client immer connected lassen?

Hi,

wenn ich eine Arduino mit Ethernet-Shield als TCP-Client verwende, und damit alle 5 Minuten ein Datenpaket an einen Server sende, ist es dann sinnvoll den Client die ganze Zeit mit dem Server connected zu lassen, oder macht man dann nach dem Senden besser ein client.stop() und verbindet dann erst wieder, wenn man Daten senden will?

Was meint Ihr da?

ich würde sagen stoppen und dann wieder connecten. Wenn die Netzwerkverbindung mal gestört ist, baut er so seine Verbindung wieder auf. Wenn du stoppst, musst du resetten für einen Neuaufbau.

ElEspanol: Wenn du stoppst, musst du resetten für einen Neuaufbau.

Warum? Und was genau ist "resetten". Ich meine welcher Befehl. Da fällt mir jetzt keiner ein.

da musst du mit einem zweiten Arduino einen Netzausfall erkennen und mit der Servo lib einen Servo so programmieren, dass sein Arm dann kurz auf den Reset-Taster am ersten Arduino drückt :D ;)

ElEspanol: da musst du mit einem zweiten Arduino einen Netzausfall erkennen und mit der Servo lib einen Servo so programmieren, dass sein Arm dann kurz auf den Reset-Taster am ersten Arduino drückt :D ;)

Kannst du noch definieren, wie lange und mit welcher Kraft man auf den Reset-Taster drücken muss. Ginge evtl. auch ein Pneumatik-Zylinder? Ich hab noch einen über. Der würde 1.4 Nm bei einem Hub von 2014mm machen

Den Reset Taster drücken, nicht rausstanzen :) :) :)

Jetzt mal wieder ernst.

Wieso muss ich nach client.stop() wieder resetten? Dachte eigenlich mit einem neuen client.connect() kann ich wieder eine Verbindung aufbauen. Und das ohne den Arduino neu starten zu müssen. Werd ich mal probieren, wenn ich wieder zu Hause bin.

wenn du den client stoppst, kannst du ihn problemlos starten und er verbindet sich mit dem Server. Stoppst du ihn nicht, und die Internetverbindung fällt kurz aus oder bekommt ne neue ip, gehe ich davon aus, dass die Verbindung dann tot ist. Somit musst du den Arduino resetten, das er die Verbindung wieder herstellt. Weil ich nehme an, dies wird vom client connect gemacht