Technoline TX29IT abfragen mit RFM12B

Hallo,
ich habe mir einen RFM12B geholt und diesen anscheinend erfolgreich verkabelt, denn wenn ich den folgenden Sketch aufspiele erhalte ich Signale der folgenden Art:

Sketch: http://sourceforge.net/p/fhem/code/HEAD/tree/trunk/fhem/contrib/arduino/ → LaCrosseITPlusReader

[LaCrosseITPlusReader.10.1c @17.241 kbps]
OK 9 23 129 5 20 106
OK 9 23 129 5 19 106
OK 9 23 129 5 19 106
OK 9 23 129 5 19 106
OK 9 23 129 5 18 106

Nun möchte ich aber gern die Temperaturwerte vom Technoline haben…

Ich nehme an er ist verschlüsselt und ich kann ihn nicht einfach mit dem normalen Send Example der RFM12B Libary “abhören”?

Ist es einfach möglich diese entsprechend anzupassen?

Habe irgendwie keine Idee wo ich anfangen soll.

Gruß
Robert

Du solltest im Forum immer Links zur verwendeten Hardware einfügen.

Wie kommst Du auf die Idee, dass der Temperatursensor (ich nehme an, Du verwendest diesen hier: http://www.conrad.com/ce/en/product/646282/Thermal-Sensor-for-TX29IT-Wireless-Temperature-Sensor-Weatherproof-Outdoor) das RFM12B-Protokoll für die Übertragung verwendet? Nur weil der RFM12B auch im 868MHz-Band senden/empfangen kann, heisst das noch lange nicht, dass die restlichen Übertragungsparameter kompatibel sind.
Ich konnte auf die Schnelle keine technischen Details für den Sensor finden, somit solltest Du uns mit den Dokumenten beglücken, sofern Dir solche vorliegen.

Ok, die Libary die ich verlinkt habe funktioniert bereits mit dem RFM12B und den Technolines…ich dachte nur man kann das ganze etwas vereinfachen, da die Libary für die Heimautomation FHEM geschrieben ist…und ich nur die Temperaturwerte ich Serial Monitor ausgeben möchte.