Tedsen Fernsteuerung ansteuern

Hallo zusammen

Ich versuche eine alten Tedsen 433Mhz Sender über den Arduino anzusteuern. Der Sender hat 6 Kanäle, welche durch 6 Drucktaster bedient werden. Ich habe mir nun überlegt die Drucktaster durch Transistoren zu ersetzen, damit ich das Steuerungssignal (Drücken auf den Button) über digitale Pins vom Arduino senden kann.

Ich habe versucht das ganze in einem Schema darzustellen. Bin ich auf dem richtigen Weg? Was müsste
ich zusätzlich noch beachten?

Danke.

Woher soll ich das wissen ob die Taster mit Masse verbunden sind. Das mußt Du nachmessen.
Wenn die Taster direkt mit Masse verbunden sind dann funktioniert die Schaltung. Falls nicht brauchst Du Optokoppler.
Sicher braucht der Transistor einen Bassiswiderstand.
Grüße Uwe

Danke für das schnelle Feedback. Wenn ich bei den Drucktastern die Spannung zwischen den rechten Beinchen (Plus) und den linken Beinchen (Minus) messe, werden knapp 10V angezeigt. D.h. es sollte so funktionieren? Kannst du genauer ausführen wie/wo der Basiswiederstand eingesetzt werden müsste? Grüsse Marc

Eine Sache ist die Spannung am offenene Taster. Eine andere Sache ist ob der negativere Pol des Tasters auf Massepotential ist. Der Basiswiderstand gehört zwischen Arduino-Ausgang und Basis des Transistors. Grüße Uwe