Teensy 3.2 mit Arduino IDE falsch geflasht

Hi,

ich hab aus versehen meinen Teensy 3.2 mit der IDE auf 16MHZ geflasht und somit den USB Kontakt zerlegt. Wie kann ich den Teensy wieder auf den Werkszustand bzw. auf einen Zustand flashen um wieder Kontakt zu haben?

VG

Entweder du wendest dich direkt an den Paul Stoffregen oder schaust >>HIER<< im Forum nach.
Gruß
DerDani

Hallo,

zurücksetzen in den Auslieferzustand geht über längeres Drücken des Buttons. Ich glaube für 15 Sekunden. Die genaue Zeitspanne (13 - 18 oder so) steht auch irgendwo im Teensy Forum. Ggf dort nochmal fragen.

Eigentlich sollte er sich aber programmieren lassen, wenn man nur kurz die Taste drückt. Im Auslieferzustand kommt er ja auch ohne eingeschalteten USB. Der Tastendruck schaltet die Kontrolle auf den kleinen Cortex-M0+ um, der als Programmer arbeitet.

Danke, probier ich später aus.