Telemetrie Modul für Spektrum

Hallo zusammen,

Ich möchte gerne ein neues Projekt in angriff nehmen und benötige noch hier und da etwas hilfe. Ich habe vor Temperatur Drehzahl und Strom zu messen. Das Strommessen sollte kein Problem darstellen weil es gibt schon fertige Diy Projekte mit Schaltung und Code. Einen Temperatur Sensor auslesen (analog) kann ich auch. Bei der Drehzahl weiß ich noch nicht genau wie ich das am besten realisiere. Ich hatte mir vorgestellt eine Phase vom Brushless Motor zu nehmen die Induktion irgendwie zu messen und dann die Drehzahl zu berechnen. Problem hier ist das ich noch keine Ahnung habe wie ich diese Schaltung am besten aufbau. Das nächste Problem ist das ich mich noch nicht wirklich mit I2C befasst habe. Ich weiß grob wie das funktioniert mehr aber auch nicht. Dann ist das nächste Problem das der Spektrum Empfänger schon die I2C Adressen abfragt bevor der Bootloader von Arduino fertig ist deswegen muss ich wissen wie ich diesen lösche und wie ich die Fuses selbst setzte. Und das letzte Problem ist das ich mit einem Arduino 3x I2C beantworten muss. Ist das irgendwie möglich weil ich müsste für jeden Sensor dem Empfänger eine eigene I2C Adresse mit Daten geben

Nein, beim ESP8266 gibt es keine Fuses.

Schau mal hier:

https://www.mikrocontroller.net/topic/528594
oder den
https://www.mikrocontroller.net/topic/528617

der Typ will das gleiche wie du. Tu' dich mit dem zusammen und macht das Projekt gemeinsam.

Hallo,
Du hast ne Menge vor, gehe die Aufgaben einzeln an.

Ja ich denke ich werde jetzt erstmal jeden <sensor für sich machen und wenn alle 3 laufen sehe ich zu wie ich das am besten auf einem UNO zum laufen kriege. Ich fange jetzt erstmal mit dem Temp sensor an denke das geht am leichtesten

Das ist jetzt mindestens der dritte Thread in mindestens 2 Foren.
Weder miteinander verlinkt, noch unter gleichem Namen.
Multiposting und Crossposting.

und wen interessiert das? Ich kann in so vielen Foren nach Hilfe fragen wie ich möchte und brauche ganz bestimmt nicht von Dir eine Erlaubnis

Das stimmt.

Richtig, aber denke auch daran, dass die Foristen auch entscheiden können, wem sie helfen wollen. Leute mit diesem Verhalten gehören oft nicht zu diesem Personenkreis.

Gruß Tommy