Temperatur/ggf auch Luftfeuchte per ESP8266 an Homematic

Ist das irgendwie machbar, kann mir das einer hier im Forum sagen? Werde das zwar auch im Homematic-Forum versuchen, jedoch tangiert es ja beide. Der ESP sollte ja in der Lage sein autark mittels einem Sensor (welcher günstige ginge da?) Temperatur zu erfassen und per WLAN zu senden. Mittels CuX sollte man das auch in Homematic bekommen.

Feuer frei!

Mit Homematic kenne ich mich nicht aus aber ein BME280 über I2C ist kein Problem. Den Luftdruck bekommst Du nebenbei. Läuft bei mir am WEMOS D1 mini pro seit nem halben Jahr und schreibt die Daten in eine Datenbank.

Nimm als ESP8266 am Besten den WEMOS D1 mini pro oder den NodeMCU 1.0. Die haben einen USB-Anschluss zum Programmieren.

Gruß Tommy

Edit: Du kannst natürlich auch einen SHT nehmen (SHT21 oder SHT31) ohne Luftdruck.

den hier?

also so 3-4€ für das modul und der Sensor nochmal 3€ in etwa... warum meinst du sind die besser als esp8266?

Nein, sowas: Wemos D1 Mini

Das ist ein ESP, aber schon mit usb Schnittstelle, ist bequemer zum programmieren