Temperaturmessung mit Arduino

Hallo Leute

Ich möchte einen Temperaturlogger mit mehreren Sensoren auf Arduino-Basis bauen, um die Rücklauftemperaturen einer Fussbodenheizung zu messen.

Für das Loggen habe ich das Adafruit Data Logging Shield. Die Frage ist nun mit was für Temperatursensoren ich arbeiten soll.

Die Anforderung ist relativ genau zu messen. Ziel wäre es eine Auflösung von ca. 0.1°C zu erreichen. Dabei ist nicht die absolute Temperatur der einzelnen Sensoren wichtig. Die Differenzen zwischen den Sensoren interessiert mich mehr. Eine weitere Anforderung an die Sensoren ist, dass sie einigermassen gut an den Heizungsrohren angelegt werden können.

Hat jemand mit so etwas Erfahrung? Welche Sensoren kommen in Frage? ich möchte auch nicht einen all Aufwand für die Schaltung betreiben.

Beste Grüsse

Andri

DS18B20 mit Metallhülse

Kauf dir sowas, damit hab ich meine gesamte Heizungssteuerung gebaut.

http://www.ebay.de/itm/10x-DS18b20-Wasserdicht-Temperatursensor-Thermometer-Temperaturfuhler-hv2n-/301272808727?hash=item4625423d17:g:m1kAAOxyrxZRzgDY
Genauigkeit absolut ok.

gruß

Super, das ist genau das, was ich brauche!!

Besten Dank!

larand:
Die Differenzen zwischen den Sensoren interessiert mich mehr.

Dazu kannst du die einzelnen Sensoren auch noch gegeneinander kalibrieren.
Alle gleichzeitig auf die gleiche Temperatur bringen (z.B. auf einen Metallklotz spannen und alles dick mit einer Decke umwicklen um zu isolieren) und dann für jeden einzelnen Sensor einen Korrekturwert ermitteln und im EEprom ablegen.