Test Projekt für TFT LCD 2.8"

Hallo liebe Gemeinschaft.
Ich bin leider noch ein kompletter Anfänger was den Adruino angeht und suche ein kleines Beispielprogramm an dem ich wachsen könnte.

Ich habe folgende Hardware :

https://www.amazon.de/gp/product/B01MA5BLQI/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Ich bräuchte ein einfaches Programmbeispiel in dem 2 beschriftete Touchobjekte erstellt werden die z.b jeweils ein Digitalen Ausgang Ansteuern z.b 40 & 42.

Ich danke euch schon mal im Vorraus für eure tollen Anregungen auf Beispielprogramme und hoffe das ich nicht zu viel verlange . :slight_smile:

croate111:
Ich bräuchte ein einfaches Programmbeispiel....

Bei deinem Display wird doch eine CD mitgeliefert, da befinden sich doch sicher Beispiele zur Verwendung des TFT drauf.

Diese solltest du nach der Library-Installation im Ordner Beispiele in der IDE finden.

HotSystems:
Bei deinem Display wird doch eine CD mitgeliefert, da befinden sich doch sicher Beispiele zur Verwendung des TFT drauf.

Diese solltest du nach der Library-Installation im Ordner Beispiele in der IDE finden.

Ich weiß leider nicht wie man Librarys installiert ...oder einbindet , ich schätze ich hab mal hinbekommen unter sketch/bibliothek einbinden/.Zip einbinden

Ich hatte gehofft ich könnte erstmal optische Objekte ohne Librarys erstellen.

croate111:
Ich weiß leider nicht wie man Librarys installiert ...oder einbindet , ich schätze ich hab mal hinbekommen unter sketch/bibliothek einbinden/.Zip einbinden

Das wird hier beschrieben: Libraries einbinden Mehr Informationen findest du, wenn du nach "Arduino Library einbinden" googelst.

Ich hatte gehofft ich könnte erstmal optische Objekte ohne Librarys erstellen.

Da jede zusätzliche Komponente eigene Treiber (Library) braucht, kommst du da nicht drum herum.

gut die Demos hab ich alle schon mal zu laufen bekommen und die Librarys angebunden :slight_smile: ,danke dafür.

Ich habe jedoch gemerkt das der Punkt wo ich drauf drücke leider nicht der Punkt ist auf dem Display. Jetzt hab ich gesehen das ich noch ein ordner habe "TFT_drivers" den ich noch nicht benutzt habe. Dort sind 2 headerdatein "initlcd.h" und "stexy.h", muss ich die noch irgendwie einbinden oder irgendwo reinkopieren ?

Ich habs auch versucht mit dem tutorial ( - YouTube ) ne kalibrierung vorzunehmen aber ich finde nicht die passende Pins für die beiden Befehle.

myGLCD(ITDB32S,38,39,40,41);
&
myTouch( 6, 5, 4, 3, 2);

Die Nummern Drinnen sind nur Beispiele.

LG

HM...
Da hast du dir ja gerade für den Anfang das leichteste ausgesucht was man sich so aussuchen kann ::slight_smile:

Wenn du die Demos bereits zum laufen bekommen hast, dann müsste doch auch die Touch Funktion bereits funktionieren, oder nicht?

Wenn du die Werte die in der Zeile myTouch stehen
für deine eigenen Programme übernimmst, dann weißt Du garantiert, dass das Display richtig angesteuert wird.
Möglicherweise ist dir noch nicht aufgefallen, dass ein Feld welches man zeichnet, nicht automatisch auf den Touch Display erkannt wird.
Du musst denselben Bereich den das Feld belegt auch mit myTouch beschreiben.

Ein wirklich gut gemeinter Rat meinerseits:
Nimm dir eines der einfacheren Beispielprogramme und versuche dort Änderungen zu machen.
Falls es mehrere Felder hat, kürze alles bis auf ein einziges Feld weg bei gleichzeitigem Versuch die Funktion des Feldes zu erhalten.

Viel Glück !
Stefan

StefanBoth:
Wenn du die Demos bereits zum laufen bekommen hast, dann müsste doch auch die Touch Funktion bereits funktionieren, oder nicht?

Ja bei meinen mitgelieferten Demos funktioniert der Touch , jedoch fällt mir vorallem bei dem Paint Beispiel auf der der Punkt den man drückt nicht der Punkt auf dem Display ist sondern ca. ein Centi versetzt.

StefanBoth:
Wenn du die Werte die in der Zeile myTouch stehen
für deine eigenen Programme übernimmst, dann weißt Du garantiert, dass das Display richtig angesteuert wird.

Jedoch kann ich ja nicht genau die selben Werte nehmen wie der Kollege in dem Video weil ich ja ein ganz anderen Chip hab , ich find die Pin bezeichung nicht die er in dem Video benutzt . z.b. für MyTOUCH(CLK,CS,DIN,DOUT,IRQ) CS und IRQ find ich nicht auf meinem Display .Wenn ich versuche das Programm auf mein Adruino zu laden bleibt der Bildschirm einfach weiß ....

StefanBoth:
Nimm dir eines der einfacheren Beispielprogramme und versuche dort Änderungen zu machen

Leider sind die Beispielprogramme sehr Komplex. Hättest du vielleicht ein mega simples Beispiel oder tutorialseite ( auf deutsch wäre es wünschenswert aber nicht pflicht) die einfach eine box erstellen wo man raufdrückt und ein ausgang ansteuert? :slight_smile:

Du sollst ja auch die Werte aus DEINEN Beispielprogrammen nehmen.
Wie du bereits richtig erkannt hast, sind Programme
für ANDERE Chiptypen nutzlos.
Daher kann (und will) ich auch kein einfaches
Beispiel posten. Meine Displays sind
garantiert andere.

Wenn du mit den mitgelieferten Beispielen nichts
anzufangen weißt, würde ich mit etwas einfachem anfangen, um "Arduino" zu lernen.
TFTs sind komplex. Da musst du dich schon durchbeißen.

Stefan