TimerOne.h Arduino Micro?

Hallo,

kann die TimerOne.h Libary auch mit dem Arduino Micro verwendet werden?

Unter http://playground.arduino.cc/Code/Timer1 steht, dass die Libary für ATmega168/328 sei. Der Micro benutzt aber einen ATmega32U4.

Ist die Libary trotzdem zu verwenden, oder ist hier mit Problemen zu rechnen?

Vielen Dank Stefan

Warum testest du das nicht einfach aus? Müsstest ansonsten mal im Datenblatt von beiden schauen, ob die identische Timer haben

Und in die Bibliothek ob da nicht zwischen verschiedenen Kontrllern unterschieden wird. Grüße Uwe

Ein erster Test hat nix auffälliges gezeigt.

Wird wohl funktionieren.

Es wundert mich halt nur, dass nur die beiden Controller in der Anleitung aufgeführt sind.
Ich dachte vielleicht kennt hier jemand den Grund.

Nun ja, zumindest folgender kleine Sketch macht was er soll:

#include <TimerOne.h>

int ledpin = 13;
double tc = 1000000;
int stunde=23;
int minute=59;
int sekunde=49;

void setup() 
{
  pinMode(ledpin, OUTPUT);
  Serial.begin(9600);
  Timer1.initialize(tc);
  Timer1.attachInterrupt(update_time);
}

void update_time()
{
  digitalWrite(ledpin, digitalRead(ledpin)^ 1);
  Serial.print("Uhrzeit: ");
  if (stunde < 10) Serial.print("0");
  Serial.print(stunde);
  Serial.print(":");
  if (minute < 10) Serial.print("0");
  Serial.print(minute);
  Serial.print(":");
  if (sekunde < 10) Serial.print("0");
  Serial.print(sekunde);
  Serial.println();
  sekunde++;
  if (sekunde == 60)
  {
    sekunde=0;
    minute++;
    if (minute == 60)
    {
      minute=0;
      stunde++;
      if (stunde == 24)
      {
        stunde=0;
      }
    }
  }
}

void loop()
{
}

[Im playground] steht, dass die Libary für ATmega168/328 sei

Es werden deutlich zuviele neue "Arduino" Typen erfunden, als als dass man alles was im Internet steht, damit testen, und gar die Doku anpassen könnte.

Immerhin ist in deinem Text ein Link auf PaulStoffregens Version die explizit deutlich mehr Hardware-Unterstützung verspricht. ( neben Uno = 168/328 auch Teensy und Leonardo = Micro )

Danke, das werde ich mir merken, falls die oben erwähnte Version mal nicht macht, was sie soll.