TinySine GSM/GPRS for SIM900

Hallo

Ich habe mir ein TinySine GSM/GPRS for SIM900 gekauft und verwende es auf einem Arduino uno R3.
Das Uno ist an ein 12V 3A netzteil angeschlossen.

Monitor ausgabe :

GSM Shield testing.

status=READY

SMS sent OK
NO NEW SMS,WAITTING
NO NEW SMS,WAITTING
NO NEW SMS,WAITTING
NO NEW SMS,WAITTING
NO NEW SMS,WAITTING
NO NEW SMS,WAITTING
NO NEW SMS,WAITTING
#include "SIM900.h"
#include <SoftwareSerial.h>
//If not used, is better to exclude the HTTP library,
//for RAM saving.
//If your sketch reboots itself proprably you have finished,
//your memory available.
//#include "inetGSM.h"

//If you want to use the Arduino functions to manage SMS, uncomment the lines below.
#include "sms.h"
SMSGSM sms;

//To change pins for Software Serial, use the two lines in GSM.cpp.

//GSM Shield for Arduino
//www.open-electronics.org
//this code is based on the example of Arduino Labs.

//Simple sketch to send and receive SMS.

int numdata;
boolean started=false;
char smsbuffer[160];
char n[20];

//debug begin
char sms_position;
char phone_number[20]; // array for the phone number string
char sms_text[100];
int i;
//debug end


void setup()
{
    //Serial connection.
    Serial.begin(9600);
    Serial.println("GSM Shield testing.");
    //Start configuration of shield with baudrate.
    //For http uses is raccomanded to use 4800 or slower.
    if (gsm.begin(4800)) 
    {
        Serial.println("\nstatus=READY");
        started=true;
    } 
    else 
        Serial.println("\nstatus=IDLE");

    if(started) 
    {
        //Enable this two lines if you want to send an SMS.
        if (sms.SendSMS("+4179-------", "Arduino SMS"))
        Serial.println("\nSMS sent OK");
       
       //if NO SPACE ,you need delte SMS  from position 1 to position 20
       //please enable this four lines
       //for(i=1;i<=20;i++)
       //{
           //sms.DeleteSMS(i);
       //}
    }
    
};

void loop()
{
    if(started) 
    {
        //Read if there are messages on SIM card and print them.
        sms_position=sms.IsSMSPresent(SMS_UNREAD);
        if (sms_position) 
        {
            // read new SMS
            Serial.print("SMS postion:");
            Serial.println(sms_position,DEC);
            sms.GetSMS(sms_position, phone_number, sms_text, 100);
            // now we have phone number string in phone_num
            Serial.println(phone_number);
            // and SMS text in sms_text
            Serial.println(sms_text);
        }   
        else
        {
            Serial.println("NO NEW SMS,WAITTING");
        }     
        delay(1000);
    }
};

Eine SMS bekommme ich nur nicht.
jemand eine Idee was zutun ist ?

Satzende:
Ich habe mir ein TinySine GSM/GPRS for SIM900 gekauft und verwende es auf einem Arduino uno R3.
Das Uno ist an ein 12V 3A netzteil angeschlossen.

Eine SMS bekommme ich nur nicht.
jemand eine Idee was zutun ist ?

Und welche Spannung liegt am GSM Modul?
Das benötigt eine eigene Spannung von 9 Volt 2 A.

Am Modul selber liegt keine extra spannung an. Habe auch noch kein video gesehen in dem das der fall wahr. video1 video2 video3

Aber wenn dur dir sicher bist werde ich mal den vin pin sepisen

Satzende:
Am Modul selber liegt keine extra spannung an. Habe auch noch kein video gesehen in dem das der fall wahr. video1 video2 video3

Aber wenn dur dir sicher bist werde ich mal den vin pin sepisen

Wie speist du denn die Spannung ein?

Dies steht auf der WebSite des Händlers:

Note:
• Because SIM900 peak current more than 2A. This shield must work with a external DC9V power supply.

Über den "Power Barrel Jack "

Das Shield hat doch keinen.
Ich denke über die Spannungs-Pins, sieh dir das im Schaltbild an.

Aus dem shema werde ich nicht schlau und die pins am Board sind nicht beschriftet weshalb ich die spannung an den pin anschlisse der über den Vin des arduinos liegt.

Ah, ok, ich hatte verstanden, du betreibst das ganze über den "Power Jack" des Uno.
Dann sieht das mit der Spannung schon anders aus.
Bin allerdings nicht sicher, ob die 12 Volt nicht schon zu viel sind.
Der Hinweis sagt ja 9 Volt.

Hast du denn mal die GSM-Beispiele aus der IDE probiert?

Bin allerdings nicht sicher, ob die 12 Volt nicht schon zu viel sind.
Der Hinweis sagt ja 9 Volt.

Der arme kleine 5V Regler des Arduinos dürfte damit überfordert sein.

Aus dem shema werde ich nicht schlau

Nein?
Es ist klar zu ersehen, dass SIM seine Versorgung aus den 5V Ast des Arduinos bezieht.

Es ist mir absolut schleierhaft, wie man ein solches Board verkaufen kann....
2A einfordern, aber keine Möglichkeit bieten sie einzuspeisen!

HotSystems:
Hast du denn mal die GSM-Beispiele aus der IDE probiert?

bleibt bei zeile 51 hängen

if (gsmAccess.begin(PINNUMBER) == GSM_READY)
      notConnected = false;

Sowol mit als auch ohne pin.

Das shild nun über pins mit spannung(9v) versorg. Sieht aus wie immer verhält sich auch so

Satzende:
bleibt bei zeile 51 hängen

if (gsmAccess.begin(PINNUMBER) == GSM_READY)

notConnected = false;




Sowol mit als auch ohne pin.


Das shild nun über pins mit spannung(9v) versorg. Sieht aus wie immer verhält sich auch so

Ok, dann können wir die Spannungsversorgung ausklammern.
Was heißt er bleibt hängen?

Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja, posten.

Eine Fehlermeldung gibt es nicht.
Alle ausgaben die vor dieser zeile liegen werden angezeigt, die darunterliegenden nicht mehr. Auch nach 20 min wartezeit keine ausgaben auf dem seriellen monitor.
Die LEDs blinken wie gehabt.

Finde es merkwürdig das die Arduino eigende GSM dateihen einen pin verlangen, die von TinySine aber nicht.