Überdurchschnittlicher Moterausschlag Robe roxy BL control - wie beheben?

Hallo allerseits,

ich baue an einem WiiQuadrokopter der auch schon mehr oder weniger flog.
Trotz richtiger Moterdrehrichtung und richtiger Propelleraufsetzung kippt der Quadrocopter zur Seite.

Ich habe mir das mal in der Config angesehen und das ganze als Bild angehängt (MultiWii2_0)

Liegt das an den Reglern?
Ist es normal das die immer piepen wenn man den Akku anschließt?

Das piepen der Regler ist normal. Sie zeigen dir damit an das sie Verbindung mit dem Empfänger aufgenommen haben und das das System läuft. Die brushless Regler kann man man auch in gewissen Maßen einstellen. Und das läuft über eine programmierkarte oder ebend über die Fernsteuerung und die piepstöne. Diese Töne kommen aber nicht wirklich vom Regler, sondern vom angeschlossenem Motor.

Zum kippen... Ist dein schwehrpunkt wirklich mittig??? Bzw gibt es eine Möglichkeit das Modell zu trimmen? Denn wenn das Modell reproduzierbar in ein und die selbe Richtung kippen würde ist es nur ne einstellungssache. Aber da wird dir in einem wii-quadro Forum sicher eher geholfen als hier. Denn da geht's nicht um den arduino sondern um eine auf arduino entwickelte Software... Gruß derRobert