Ultraschalsensoren im Garten nicht zu gebrauchen

Hallo

habe ein Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll.
Meine HC-SR 04 Ultraschallsensoren arbeiten in geschlossen Räumen rel. zuverlässig. Sobald ich die aber nach draußen in den Garten mitnehme bekomme ich Phantom Messungen.
Dh sie sehen etwas was nicht da ist. Die Gartenfläche ist rel groß ca 4-5 m bis zum nächsten Gegenstand doch auch kleinere Entfernungen unter 2 m werden nicht "beachtet"
Hat jemand schon mit diesem Phänomen zu tun gehabt und wie soll ; kann ich es beheben?

Vielen Dank für eure Vorschläge

Gruß
Christoph

Hab mit den Teilen aussen auch keine Erfahrung, aber schirm sie doch testweise akustisch etwas ab.
Und ein wenig mehr Info zum Ziel des Aufbaus gibt vielleicht auch noch Ideen her.

Heho.

Wie versorgst du die Module mit Strom? Deine geschilderten Ereignisse erinnern mich stark daran als ich die Module mit zu wenig Strom versorgt hatte, übern arduino zum Beispiel. Seit ich die Module über eine eigene Stromversorgung versorge sind diese Effekte weg.

Hallo

also die Module versorge ich mit externer Spannung.
4Ah Akku 12Volt am DC - DC Wandler eingestellt auf 5 Volt.

Wie gesagt in geschlossenen Räumen ( also in der Wohnung) läuft es Prima.

@ Klaus

wie meinst du das mit der akustischer Abschirmung ?
da könnte was dran sein ....

Gruß

Christoph

hast Du ein paar Fotos?
grüße Uwe

Sorry habe nichts im netz wenn Du mir deine mail postest kein Thema

Gruß

Christoph

Hallo Christoph,
wenn Du auf "Attachments and other options" klickst, kannst Du Bilder von der Festplatte hochladen.

Zerebrator:
wie meinst du das mit der akustischer Abschirmung ?
da könnte was dran sein ....

Na, wenn's drinnen geht und außen nicht muss ja irgendwo ein Störfaktor sein (daher wollen auch alle Bilder bzw. weitere Infos).

Vermutlich "sieht" der Sensor irgendeine Reflexion, oder es sind wackelnde Büsche oder Katzen, Vögel die mal vorbeischauen ...

Abgesehen davon, sind solche Sensoren für draussen nicht zu gebrauchen. Die werden dir wöchentlich/monatlich kaputt gehen. Bei der Spannungsversorgung daran gedacht, dass GND zusammengeführt ist, oder versorgst du den Arduino direkt mit 12V und wandelst auf dem Board auf 5V um?

Welche sind dann draußen zu gebrauchen ?

Kannst du mir welche nennen.

Katzen und Büsche usw sind ausgeschlossen ,es reicht ,dass die tür aufgeht und der Sensor rausmmessen muß schon geht es nicht.

Zerebrator:
es reicht ,dass die tür aufgeht und der Sensor rausmmessen muß schon geht es nicht.

??? Wie war das mit Bild/Beschreibung der Lokalitäten? :neutral_face:

max Reichweite bedacht? Evtl. Reichweite im Sketch beschränkt?

ElEspanol:
max Reichweite bedacht? Evtl. Reichweite im Sketch beschränkt?

Nach welcher Zeit wiederholst Du die Messung?

Grüße Uwe

Ich habe jetzt auf Aliexpress auch Sensorboards mit wetterfesten US-Sensoren gesehen.
Betreffs Abschirmung: Ultraschall breitet sich recht zielgerichtet, ähnlich einem Lichtstrahl aus. Ein paar cm Rohr über Sender und Empfänger könnten da schon was bringen.

Kommt auf die Charakteristik des Sensors und des Durchmessers/Länge des Rohres an. Ist aber eher als Wetterschutz zu betrachten.

Bei mir läuft so ein billiges Chinading SR04 schon seit Monaten überm Schwimmbad, allerdings Messung nach unten. Ausser ein paar Oxidflecken auf der Membran sieht er noch gut aus.

Hallo

Also ich denke, dass hier mehr die atmosphärische variante im Spiel ist.:

Temperaturunterschiede; drücke; Feuchtigkeit; usw.

Habe mir andere Sensoren bestellt mal sehen was die bringen.
Es sind welche mit eingebauten Thermometer und besserer Abschirmung.

Mal sehen.

Die alten laufen auch prima in der Wohnung und das seit beinahe einem Jahr.
Wollte aber auch meinem Robi im garten fahren lassen.

Zerebrator:
Habe mir andere Sensoren bestellt mal sehen was die bringen.

Wennn Deine Software einen systematischen Fehler enthält, werden Dir neue Sensoren kaum etwas nutzen.

Also falls beispielsweise Deine Sensoren in der Wohnung immer etwas innerhalb der Sensorreichweise <3m messen, kommt jedesmal ein Echo in <0.02s zurück.

Falls aber die Sensoren im Freien überhaupt kein Echo zurückliefern, muß Deine Software natürlich darauf eingestellt sein, dass bei einer Messung auch mal kein Echo zurückkommt, weil sich alles meßbare außerhalb der Sensorreichweite befindet.

Also wenn du die Entfernung nicht genau messen willst sondern nur Objekte umfahren, kannst du ja mal Sensoren einer Einparkhilfe eines Autos testen. Die sind auf jeden Fall wetterfest, nur dir Mindestgröße von Hindernissen könnte dann ein Thema sein.

Gruß