Usb Port bricht ab, bei Arduino Mega 2560

Hallo All. Ich hab eine kleines Problem. Es geht um usb Hub+USB Netzteil. Wenn ich mein Schaltung+ Arduino mega 2560 verbinde dann bricht er ständig ab. Verliert er komunikation mit dem board. Ich messe spannung zwischen "+5V" und Masse. Am anfang ist 3,5V aber geht auf 3,0V.(Manchmal funktioniert Übetragung!) Wenn unter 3.0V ist, resetet komplete Board und Pc erkennt kein Arduino Board. Es soll nicht unter als 4,5V sein, aber bei mir ist anderes. Wenn ich Arduino Board mit externer netzteil 6V (nicht der beste Lösung,aber geht) verbinde, dann läuft alles perfeckt, obwohl spannung zwischen "+5V" und Masse ist 4,6V. Meine Frage. wie löse ich, das PC den Arduino Bord erkennt und übertragung lässt? (Frühe hat das funktioniert, jetzt leider nicht.) 2. Frage wie kann ich mein board mit externer Netzteil 6V und mit pc verbinde/übetragen. Vielen Dank. Ich möchte micht für mein Deutsch entschuldigen, bin nicht lange in Deutschland

Du hast zuviel Stromverbrauch und darum bicht die Spannung ein. Ein USB-Port kann 500mA liefern. Versorge alles mit einme störkeren Netzteil. Das netzteil für die Netzteilbuchse muß mindestens 7V haben.

Grüße Uwe

naja strom habe ich weniger als 500mA muss usb vetragen. In datenblatt steht minimum 6V dahe in grüne bereich. aber wir kann ich gleichzeitig usb und externe Spannungsversorgen betreiben?

Sobald das externe Netzteil mehr als 6.6V liefert, wird es für die Stromversorgung des Arduinos verwendet. Wenn Du also den Rat von Uwe befolgst und ein Netzteil mit mindestens 7V nimmst, sollte es kein Problem sein.

Naja leider habe ich nur 6V zuverfügung. Stekt Dc/Dc wandler von 12V auf 6V. und es funktioniert Prima. 3 tage dauertest bestanden.

Hi All Ich hab das Problem gefunden,weis aber nicht wie ich das lösen kann. Problem ist so das Spannung 5V von USB geht auf extern Spannungsversorgung (4,2V von USB) von Arduino O_o??? Spannung geht an Sekunder Seite von DC/DC Wandler und so zieht ordentlich strom. dadurch bricht der Spannungsversorgung. Was muss ich machen, das der Spannung von USB nicht auf Externer Externspannungsversorgung von Arduino überspringt? Vielen Dank

Ich verstehe nur Bahnhof. Ein Mega2560 hat keinen DC/DC-Wandler, sondern einen linearen Spannungsregler. Was heisst das, dass die Spannung auf die externe Versorgung "überspringt"? Gibt's da Funken?

nein dc/dc wandler ist dafür da damit ich von 12V auf 6V conventiere. so und 6V Anschlüss verbinde ich mit pin Vin von arduino.Wie kann das sein, warum 5volt regler Ncp1117 von arduino output auf input überspringt?

was meinst Du mit "arduino output auf input"?

von dem regler ic. input ist 3 und output pin 4/2

input ist 3 und output pin 4/2

von was? Arduino, ATmega? Bitte Schaltbild, Foto Grüße Uwe

leider kann ich nicht kopieren. aber der ic1 Ncp 1117s von arduino mega 2560 schaltplan