VB2010.NET und Arduino

Hallo,

ich bin aktuell dabei meinen Heimserver aufzubauen. Er besteht aus einen Rechner mit Win7, auf dem ein VB-Programm läuft und einem ArduinoUNO, der Geräte steuern und Temnperaturen an den PC schicken soll. Bis jetzt kann ich Temperaturen auslesen und Funksteckdosen schalten (direkt über den Arduino). Leider schaffe ich es nicht, den PC einzubinden. Ich kann völlig frei entscheiden, was der Arduino über den seriellen Port sendet und habe auch ein wenig Programmiererfahrung in VB.NET.

Ich brauche eine WPF-Anwendung, welche Befehle/Daten vom Arduino empfangen kann und auch auch welche zurück sendet. Leider funktioniert mit der 2010er Version der einfache Weg mit der MSComm32.ocx nicht mehr. Auch den Ersatz (NETCOMM.OCX) bekomme ich nicht zum laufen.

Zusammenfassend benötige ich also ein VB-Programm, welches einzelne Zeilen vom Arduino in einen String schreibt, welchen ich dann weiter verwenden kann. Außerdem muss ich die Möglichkeit haben, Textbausteine an den Arduino zu senden.

Vielleicht hat ja schon jemand ein passendes Programm, welches ich nutzen darf.

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß, Levi23

Hallo Levi23,

der Nachfolger vom MSComm32.ocx sollte doch ab .NET 2.0 (oder VS2005) das SerialPort-Control sein, was die alten OCXse ablöst.

In dem nachfolgenden Link

http://msmvps.com/blogs/coad/archive/2005/03/23/SerialPort-_2800_RS_2D00_232-Serial-COM-Port_2900_-in-C_2300_-.NET.aspx

wird die prinzipielle Anwendung von SerialPort zur seriellen Kommunikation anhand eines Terminalprogramms gezeigt. SerialPort lässt sich definitiv unter VS2010 verwenden! Das Terminalprogramm ist zwar in C# geschrieben, aber die Umsetzung der grundlegenden Funktionen von C# nach VB sollte dank .NET kein allzugroßes Problem sein. Ansonsten könnte dir dieser Konverter etwas unter die Arme greifen (auch wenn er nicht optimal ist):

http://www.developerfusion.com/tools/convert/csharp-to-vb/

Ich habe das Programm (in C# so wie es ist) bei mir mit VS2010 kompiliert und verwende es als Ersatz für den Serial-Monitor der Arduino-IDE.

Viel Erfolg Wolfgang

Danke für den Tipp, das bringt mich weiter.

Es gibt dort sogar schon ne fertige VS2010-Version, welche bei mir auch funktioniert. Nur leider kann ich die wohl nicht anpassen, da mir dazu die Programmierkenntnisse fehlen. Ich kenne in VB nur deutlich einfachere Strukturen (aber auch schon WPF-Anwendungen).

Nun müsste ich nur noch wissen, wie ich mein Hauptfenster anpassen und die ankommenden seriellen Daten weiterverarbeiten kann. Ich brauche eigentlich nur ein Fenster mit mehreren Temperaturen (z.B. als Label) und mehreren Knöpfen (mit Zustandsindikator) für die Funksteckdosen.

Gruß, Tobias

Hi, ich hat in meiner Abschlussarbeit ein USB "Oszi" gebaut, mit VB.Net 2008. Wenn du magst kann ich dir die Doku mal schicken. (Mailadresse per PN)

MfG Jago