Verständnisfrage zur RS232

Hallo Leute,

ich habe da eine Frage zum Anschluss der RS232 am Arduino. Ich habe dabei folgende Vorstellung wie ich ein Zuführmodul über die RS232 am Arduino anschließen möchte.

Lässt sich das so ohne Weiteres an der RS232 realisieren oder muss ich dafür noch andere Komponenten einbinden? Ich möchte quasi den Arduino als Vermittler zwischen dem Zuführmodul und dem PC einsetzen, da im Arduino die Befehle für das Zuführmodul sind und zusätzlich über den ACS714 die Stromaufnahme während der Arbeitsphase (|----|) des Zuführmoduls gemessen und an den PC gesendet werden soll. Im unteren Teil des Bildes habe ich das Sende- und Empfangsverhalten aufgeführt.

Bitte um Feedback dazu.

Wie kommst du beim Spannungsteiler auf die Werte der Widerstände? Ansonsten sieht das ganz gut aus. Der IC für die Versorgungsspannung sieht gut aus.

Hey,

hab da einen Fehler drin. Hatte mit einem belasteten Spannungsteiler gerechnet!!! R1=2,5K und R2 = 500Ohm! Damit sollte das klappen.

Ich hab das aber richtig verstanden, dass wenn ich mit Serial.read, sowohl den seriellen Anschluss vom USB/RS232 als auch des Zuführmoduls lese richtig? Genauso beim Schreiben.... da wird an beide Geräte das Signal geschickt?!

Entweder Du nimmst eine Arduino MEGA , der hat 4 serielle Schnittstellen oder Du emulierst die zweite Schnittstelle mit software (Bibliothek Softwareserial)
Zur info: eine 0V-30V serielle Schnittstelle ist keine RS232.

Mit em Transistor negierst Du das TX signal aus dem Arduino. Könnte sein, daß es nicht funktioniert. Dann versuch es mal mit 2 nacheinandergeschaltenen Transistoren (mit Basiswiderstand am Kollektor des ersten Transistors).

Grüße Uwe

An den Mega hab ich garnicht gedacht :slight_smile: Das ist ja perfekt!

Die RS232 mit den 30V ist eine Art RS232! Der Unterschied liegt hierbei, dass hier von 0 - 30V gearbeitet wird, wobei 0-10V LOW und 13-30V HIGH bedeutet. Des Weiteren ist die Schnittstelle invertiert, daher auch den Transistor gewählt wie oben beschrieben.

Die serielle Schnittstelle des Arduino ist 0V-5V, die nennst Du auch nicht eine Art RS232. :wink: :wink:

Negiert oder nicht negiert: probiers mal , wenns nicht funktioniert probierst Du halt mal 2 Transistoren.