videostreaming über Wifi?

Hallo All. da ich sehr wenig Ahnung von videostreaming mit arduino hab, frage ich lieber forum. Mein ziel mit joustick(ps3, xbox....) kleine auto über wlan steuern. Wer hat videostreaming mit Arduino erfahrung? analog oder lieber digital (mit stärkeren Prozessor, Videovearbeitung)? Welche komponente werde ich dafür gebrauchen? bitte um Herstellertyp und Preis. Ich mag sehr Preisleistungsverhältnis :) Vielen Dank Mit freundlichen Grüssen, eugen

Mit dem Arduino so derzeit nicht. Dafür sind die nicht ausgelegt. Bzw. nicht leistungsstark genutz. Musste mal bei Raspberry anklopfen.

hi, eugen,

such' nach "raspberry pi". das ist ein winziger linuxrechner um 40 euro. der hat die leistung, die Du suchst...

gruß stefan

Vielen Dank. raspberry pi hab ich überhaupt kein Erfahrung. mit Arduino kann man analog Signal mit Sender/Empfänger machen. hat einer schon erfahrung?

Wenn ich das richtig verstehe, ist die Erfahrnung mit Arduino in etwa gleich zu setzen mit RaspBerry Pi. Empfehlung : Arbeite dich bitte erst einmal mit dem Playground in die grundlegenden Sachen ein. http://playground.arduino.cc//Main/InterfacingWithHardware

mit Arduino habe ich mehr erfahrung .Hab schon einige Projekte mit arduino und Apple fertig gestellt. Eventuel habe ich mich falsch ausgedrückt. es geht um analog signal. ich will analog signal nicht vearbeiten nur ein/aus. es geht 100% mit verstärker , sender, empfänger gibts tausend videos. Bei youtube videostreaming mit Arduino eingeben

http://www.youtube.com/watch?v=ebru_zt3r44

Analog Signal macht man nicht ein und aus. Das ist dann nur digital. Oder halt PWM Wert 0 oder PWM Wert 255.

Das Video zeigt, dass die Kamera NICHTs mit dem Arduino zu tun hat! Es handelt sich laut Beschreibung um eine Wifi Camera. Die Daten werden nicht vom Arduino ausgewertet.

Das sage ich ganze Zeit. Es wird von Arduino nicht vearbeitet. reicht der leistung nicht.Mann kann mit hilfe ArduCam Shield analog Signal in digital umwandeln und vearbeiten. Analog Signal muss zuerst digitalisieren und das wollte ich umgehen. so ungefähr wie http://www.blairkelly.ca/2012/04/20/arduino-wifly-mini/

Das sage ich ganze Zeit. Es wird von Arduino nicht vearbeitet. reicht der leistung nicht.Mann kann mit hilfe ArduCam Shield analog Signal in digital umwandeln und vearbeiten. Analog Signal muss zuerst digitalisieren und das wollte ich umgehen. so ungefähr wie http://www.blairkelly.ca/2012/04/20/arduino-wifly-mini/

http://www.arducam.com/

Was soll da bitte gewandelt werden? Ich glaub du hältst dich hier an ganz falschen Punkten fest.

tatsächlich arbeitet mit seriell i2c. Gibt es fast gleiche kamera modul in analog form.aber danke Arducam macht es möglich bilder digitalisieren und über wlan versenden. das wollte ich nicht machen.

http://www.ebay.de/itm/280782745500?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
so das ist analog Kamera Modul. was braucht man noch um Kommunikation mit Monitor herstellen? welche Komponente sind mit Preis/Leistung am besten. Wer hat schon Erfahrung ? Vielen Dank voraus

Aaaah ! Er sucht so was hier: http://www.ebay.de/itm/251109272449?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649 Gibts auch in kleinerer Ausführung mit 20mW. Dito auch für 2.4 GHz.

Es geht nur darum, das Cam Modul zu steuern, nicht aber mit dem Ardunino zu verarbeiten?

Wenn ja, weiß ich immer noch nicht, welches analog er in digital wandeln will.

Übrigends:
Diese ominöse Teil zum schwenken einer (Subminiatur-) Kamera ist der allerletzte Gammel !
Hab ich mir auch bestellt - sollte unter den Heli.
Fertig gekauft und montiert mit passender (!) Cam vielleicht. Hält aber sicher auch keine 2 Flüge.

Vielleicht meinte ja nur, wie er das Teil gedreht/zum schweken bekommt.
Falls ja: Das sind ganz normale, herkömmliche Micro-Servo’s. 2 Sück

mit arduino steuere ich nur die servos. Wie kriege ich live streaming? welche komponente brauche ich dafür?

Das hat mit dem Arduino dann mehr oder weniger garnichts zu tun.

Einfachste Möglichkeit, Smartphone nehmen ans das Gefährt anbringen und diese App zB installieren https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dooblou.SECuRETLiveStream&hl=de

gute idee, aber ich hab iphone. und 200€ für android handy ist zu teuer für den projekt

Und warum nicht die von mir angegebene Sender/Empfänger-Kombi für kleines Geld ? Dazu noch in der Bucht irgendeinen kleinen Video-LCD-Monitor von 3-7" günstig geschossen ? Dann hast du es sogar in Echtzeit.

Nicht ohne Grund kosten digitale Überwachungsanlage per WiFi einen Haufen Kohle. Man beokommt zwar heutiges (aus Fern-Ost) für fast nix um ie Ohren gehauen - aber leider eben nicht alles. Schon gar nicht was speizielles.