Visual Micro Plugin für Atmel Studio 7 ist fertig, bis aktuelle IDE 1.6.9

Hallo,

falls das wen interessiert. Ist gestern erschienen. So wie ich das lese haben die das mit Hilfe von Atmel fertig bekommen. Jetzt nachdem ich MS Visual Studio nachinstalliert hatte. :confused: Plugin für beide installiert. Läuft erstmal soweit. :)

Hallo,

da das Thema die Schlüsselwörter meines Problems beinhaltet, will ich mal kein neues Thema extra aufmachen und kann vielleicht hier schnell gelöst werden.

Nach einen Festplattenwechsel an meinen Rechner und damit Neuinstallationen diverser Programme, auch Visual Studio 2015, Arduino und Visual Micro auf die neusten Versionen, kann ich meine gesichertern VS Projekte nicht mehr kompilieren.

Ich bekomme die Fehlermeldung (Arduino und Visual Studio):
"D:\GoogleDrive\Arduino\BinrUhr\BinrUhr.ino:9:23: fatal error: LEDDriver.h: No such file or directory

#include <LEDDriver.h>

^

compilation terminated."
Obwohl “LEDDriver.h” im Projektverzeichnis liegt und auch in der Arduino IDE die header Datei als separater Tab angezeigt wird.

Auch die Ausschriften:
Mehrere Bibliotheken wurden für “LiquidCrystal.h” gefunden
Benutzt: C:\Users\User\Documents\Arduino\libraries\LiquidCrystal
Nicht benutzt: C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\LiquidCrystal
Mehrere Bibliotheken wurden für “Time.h” gefunden
Benutzt: C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\Time
Nicht benutzt: C:\Users\User\Documents\Arduino\libraries\arduino_84459
sind mir neu.

Kann mir da einer weiterhelfen?

Obwohl “LEDDriver.h” im Projektverzeichnis liegt

Dann schreibe das auch so. <> sucht im Libraries Ordner. “” sucht zuerst im Projekt-Verzeichnis

danke hat tatsächlich geholfen.

Vorher hat es zwar auch funktioniert, aber jetzt auch egal :)