Was bedeutet "new"?

Hallo,

kann mir jmd. erklären, was man mit new machen kann?

new gehört offensichtlich in die Keywordsammlung von Arduino.

Ist leider etwas schwierig nach new zu googlen. :roll_eyes:

Gruß Chris

ich verstehe deine Frage nicht. :cry:

welches "new" meinst du?

meinst du "new" in der IDE?

  • dann machst du damit eine Neue Datei :wink:

meinst du das hier im Forum wenn es in der Auflistung vorne dran steht?

  • dann bedeutet es das ein Neuer Beitrag dabei ist den du noch nicht gelesen hast.

Bitte konkretisiere doch deine Frage etwas, ... noch kann das recht viel sein, ...

Gruß Mücke

Mit new meine ich die Verwendung des Wortes new innerhalb des weissen Feldes, in das man durch drücken auf entsprechende Tasten verschiedenste Buchstaben, Zeichen und Zahlen eintippen kann.

Erst gestern habe ich in dieses lustige Feld z.B. void setup() reingeschrieben.

Arduino 1.0.6

Gruß Chris

ich glaube ich wies was für ein Wort du suchst, ... Tastatur, ... :grin:

ne Spaß bei Seite, du meinst den Befehl new

schau mal ob dir das etwas weiter helfen kann, ...

ich bin im Programmiren nicht so gut ... bzw. unheimlich schlecht, ... daher bin ich mir nicht sicher, ob das helfen tut, ...

Gruß Mücke

EDIT:

oder schau dir das hier mal an:

Ein Spassvogel!
8)

Falls du mal C++ lernen solltest, dann würdest du evt. in Erfahrung bringen, dass "new" dynamisch Speicher für irgendwas belegt.

Tipp:
Die Beschreibung was "new" tut, findest du wirklich in jedem C++ Grundlagenbuch.
:smiling_imp: In jedem! :smiling_imp:

combie:
Ein Spassvogel!
8)

Na klar, etwas Spaß muss sein, ....

habe oben auch noch mal ein EDIT eingefügt!

DAAAAAAANKEEEE!! :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Gruß Chris

Chris72622:
Ist leider etwas schwierig nach new zu googlen. :roll_eyes:

"C++ new" ist sehr einfach zu googlen

Will meinen Senf auch noch absondern: Wenn mit "new" Speicher angefordert wird sollte man auch "delete" kennen.

Vor allem dann wenn es in der Anwendung dynamisch erzeugt und zerstört werden soll.

noch mehr Senf:

wer new verwenden will, sollte ein Gefühl dafür haben, wieviel RAM zur Verfügung steht...

SRAM 1 KB (ATmega168) or 2 KB (ATmega328)

(siehe z.B. hier)
Und das kann bei weitem nich alles für dynamischen Speicher verwendet werden.

Ausserdem sollte man wissen, dass bei Speichermangel alles mögliche passiert, nur keine eingebaute Fehlerbehandlung.