Wav Dateien Ausgabe

Hallo zusammen,

ich versuche zur Zeit meinen Feuerwehr Melder etwas zu modifizieren.

So der Plan:

  1. Alarm geht
  2. Signal wird über den Relaisausgang ausgegeben und vom Arduino erkannt (Erledigt)
  3. eine Lampe geht an (Erledigt)
  4. ein Sound wird über externe Lautsprecher ausgegeben
  5. Alles in Schleife, bis ein Taster betätigt wird (Erledigt)

Ich bekomme alles soweit hin, bis auf die Audio Ausgabe...
Und zwar habe ich ein diesen SD Karten Adapter [Link1] und zwei externe Lautsprecher mit externer Stromversorgung über USB. Jetzt verwende ich das Aux Kabel als Plus und Minus um die Lautsprecher anzusteuern ohne Verstärker davor.

Ich verwende diesen Code um das Audio Zeugs zu verstehen[Link2]

Leider ist die Qualität sehr schlecht und nicht genießbar.. Was kann/muss man ändern das diese besser wird ? :o

Link1
Link2

Danke!
Gruß Ostfront

Nimm ein Audio-Modul, das Du seriell über den arduino ansteuerst.
Kostet auch nix, ist leicht zu programmieren und hat - je nach Ausführung - auch gleich einen kleinen Verstärker an Bord.

Alles andere ist Murks, aber das hörst Du ja bereits.

Ostfront:
Hallo zusammen,
Leider ist die Qualität sehr schlecht und nicht genießbar.. Was kann/muss man ändern das diese besser wird ?
[/quote]
Was hast Du denn bisher getestet?
Kannst Du mit der Arduino tone() Funktion Töne auf Deinem USB-Lautsprecher ausgeben?
Oder funktioniert das auch nicht?

kulturbereicherer:
Ich hab den hier im Einsatz ...

Nimm einen anderen. Ich habe einen DFPlayer, der das, was Du möchtest, in einwandfreier Qualität können sollte.

Kostet weniger als 5 €.

Gruß

Gregor

Ich habe einen DFPlayer, der das, was Du möchtest, in einwandfreier Qualität können sollte.

Diesen DFPlayer habe ich auch im Einsatz, kann ich ebenso nur empfehlen.

Ich mache auch viel mit Modellbau und habe letztens ein Modell einer Kirche hier am Ort gebaut. Den Herrn Pfarrer konnte ich massiv beeindrucken, weil ich via DFPlayer verschiedene einstellbare Glockenklänge hab dudeln lassen. Wenn er nicht hinhört, spielt das Teil per Zufall aus einem Pool von etwa 1400 MP3 Files meine gesammelten Songs, die mich beim Basteln optimal berieseln...

Hier noch ein Simpelst-Verstärkerchen. Habe ich kürzlich hierzuforum aufgeschnappt und noch nicht getestet:

Gruß

Gregor