Webserver URL GET Parameter in Variable

Moin, ich bin hier echt am verzweifeln. Ich möchte mit dem Arduino Ethernet einen Webserver machen, der die GET Patameter der URL in Variablen speichert. Die URL sieht wie folgt aus:

index.php?schalter=1&an=11:00&aus=12:00

Im Programm habe ich dann später die Variablen: schalter, an, aus. Diese sollen dann den selben Inhalt haben, wie sie vorher per GET übergeben wurden.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ich bin ich kurz vorm durchdrehen :D

Mfg.

tobiias123: ich bin hier echt am verzweifeln. Ich möchte mit dem Arduino Ethernet einen Webserver machen, der die GET Patameter der URL in Variablen speichert. Die URL sieht wie folgt aus:

index.php?schalter=1&an=11:00&aus=12:00

Da gibt es viele Möglichkeiten. Eine wäre:

Lies zuerst mit Deinem Arduino die Serveranfrage zeilenweise in eine char-Array Variable ein! Und achte auf eine eintreffende Zeile der Form, die mit "GET" beginnt:

GET /index.php?schalter=1&an=11:00&aus=12:00 HTTP 1.1

In dieser GET-Zeile steht die angeforderte URL Adresse mitsamt der Variablen drin, die Du da dann "nur" noch herauszuziehen brauchst.

Um die Zahlen dann als Variablen aus dem char-Array herauszulesen, könntest Du die von mir entwickelte und hier im Forum schon mehrfach gepostete "getIntFromString" Funktion verwenden. Und wenn die Zahlen immer an festen Positionen stehen, brauchst Du nur die festen Positionen in dem char-Array auswerten.