Welches Aduino passt?

Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem KOSTENGÜNSTIGEN Arduino, welches ein natives USB HOST besitz.

Folgende Aufgabe: 5 optische Mäuse sollen angesteuert werden. SPI war zu umfangreich und hat immer zu Fehlen geführt, daher wollte ich direkt über USB gehen. Diese 5 USB Mäuse sollen an einem oder mehreren Arduino verbunden werden und am Ende alle Daten zu einen HOST Arduino per [u]i2c[/u] senden. Der Host Arduino ist die Mega Version. Habe schon gesehen, dass ein USB Host über 20 Euro kostet, wo hingegen der Arduino Micro ca. 3-4Euro.

Daher, gibt es eine kostengünstige Version, wie ich 5 USB stecken und Daten auslesen kann?

wo hingegen der Arduino Micro ca. 3-4Euro.

Bitte unterscheide orginale Arduino die den Namen führen dürfen von billigst-Nachbauten dessen Qualität aufgrund des Preises äußerst zweifelhaft ist.

Was meinst Du mit SPI?

Der einzige Arduino der nativ einen USB HOST hat ist der Arduino ADK von dem ich jetzt auf die schnelle nicht weiß ob der noch produziert wird.

Grüße Uwe

Fkcm95: Habe schon gesehen, dass ein USB Host über 20 Euro kostet, wo hingegen der Arduino Micro ca. 3-4Euro.

Wenn du Micros für 3-4 Euro siehst, solltest du auch einen USB-Host für deutlich unter 10Euro finden können, zumindest wenn du den Schneckenversand aus China in Kauf nimmt.

mit SPI meine ich, dass ich die Leitungen an dem Sensor abgreife und über das SPI Bussystem die verschiedenen Register anspreche.

Fkcm95: mit SPI meine ich, dass ich die Leitungen an dem Sensor abgreife und über das SPI Bussystem die verschiedenen Register anspreche.

Welcher Sensor? Grüße Uwe

ADNS 5020 - war eingebaut im RX250

Fkcm95: ... RX250 ...

Was zur Hölle ist das? Muss man das kennen, obwohl man sich nicht für Motorräder, Autorennbahnen und Modelleisenbahnen interessiert?

Gruß

Gregor

gregorss: Was zur Hölle ist das? Muss man das kennen, obwohl man sich nicht für Motorräder, Autorennbahnen und Modelleisenbahnen interessiert?

Gruß

Gregor

http://support.logitech.com/de_ch/product/rx250-mouse

Fkcm95: ADNS 5020 - war eingebaut im RX250

Hat Du schon nach einer Bibliothek gesucht? zB https://penti.org/~alx/projects/ADNS-5020-EN/ oder https://github.com/zacsketches/Adns_5020 Grüße Uwe