Wie funktioniert eine Library

Hallo Leute

Beschäftige mich seit kurzem mit dem Thema Arduino habe schon mehreren Tutorials angeschaut immer werden den Arduino Code librarys dazu geladen ... Ich verstehe das die Librarys den Code erweitern und neue Befehle dazu kommen aber

Meine Frage ist woher weiß ich wenn ich eine Libray includiere welche Befehle Sie enthält und wie ich sie nutzen kann

In den meisten Libraries findest du dazu eine Dokumentation, in der du das nachlesen kannst.

Ok und wo finde ich die genau ? Wenn ich eine Library includiere steht da nur #include Library oder so ähnlich

basteldin: Ok und wo finde ich die genau ? Wenn ich eine Library includiere steht da nur #include Library oder so ähnlich

Die findest du unter deinem IDE-Ordner und dann libraries. Oder wenn du diese erst downloadest im entsprechenden ZIP-Ordner.

Aber leider ist nicht bei allen Libs eine gute Doku dabei. Dann kannst du die Dateien auch öffnen und reinschaue.

Edit: Ach und viele Libs liefern auch Beispiele mit, bei denen du die einzelnen Befehle erkennen und testen kannst.

Zu vielen Libs gibts eine Website, mit Doku.... Beispiele sind auch bei (fast) allen Libs dabei.

Danke für deine Hilfe werd das mal versuchen ;) Kann ich dir da jetzt einen Karma Punkt geben oder geht das von selber ?

basteldin: Danke für deine Hilfe werd das mal versuchen ;) Kann ich dir da jetzt einen Karma Punkt geben oder geht das von selber ?

Danke, musst du manuell machen. :D

basteldin: Meine Frage ist woher weiß ich wenn ich eine Libray includiere welche Befehle Sie enthält und wie ich sie nutzen kann

RTFM

Und wenn es kein Manual gibt: Guckst Du Quellcode, siehst Du Deklarationen und Funktionen und Kommentare im Quelltext.

Dateien mit den Endungen .cpp und .h können in der Arduino-IDE im Library-Pfad nicht direkt geöffnet werden, daher benütigst Du dafür einen externen Editor, unter Windows z.B. "wordpad.exe" oder irgendwas besseres.

Der Header (die .h Datei) der Library enthält eine Liste aller Methoden (die Implementierung ist in der .cpp Datei). Wenn du Glück hast stehen da Kommentare drin.

Wenn man sich mit C/C++ etwas auskennt, kann man die Funktionsweise oft auch aus den Methodennamen, Parametern und Rückgabewerte ableiten. Jedenfalls bei einfachen Libraries.

Ansonsten sind meistens auch Beispiele dabei. Die kannst du in der Arduino IDE öffnen nachdem die Library installiert ist. Oder sie per Hand im “examples” Ordner ansehen.