Wie Kommuniziert man am besten zwischen Arduinos

Hi,

Ich habe 3 Arduinos die untereinander Daten versenden sollen. Was ist die Beste und zuverlässigste Methode dafür ?
Die einzigen beiden die ich kenne sind I2C und über die Serielle Schnittstelle.

Mfg

Das kommt wohl auch auf die Entfernung an, die zwischen den Arduinos liegt.
Bei kurzen Verbindungen ist I2C sicher der bessere Weg.
Rein seriell oder UART ist kein Bus und kann ohne Erweiterung nur zwischen zwei Geräten genutzt werden.

HotSystems:
Bei kurzen Verbindungen ist I2C sicher der bessere Weg.

Sie werden dann auf einer Leiterplatte sein Höchstens 5 cm

Dein Status spricht aber nicht so richtig für I2C :smiley:

UpSiggi:
Sie werden dann auf einer Leiterplatte sein Höchstens 5 cm

Dein Status spricht aber nicht so richtig für I2C :smiley:

Dann auf jeden Fall I2C, keine Frage.
Und wenn man das im Griff hat, ist das auch gut. Dann werden auch die Probleme weniger.

Ich werde versuche es zu bändigen danke

Mfg

UpSiggi:
Ich werde versuche es zu bändigen danke

Mfg

Das hört sich doch gut an.
Du bekommst auf jeden Fall hier Hilfe.

I2C ist eine Möglichkeit. wenns schneller sein muß dann SPI.
Möglich ist auch RS485 über Serial ist aber mehr Protokollprogrammierung.
Grüße Uwe

HotSystems:
Du bekommst auf jeden Fall hier Hilfe.

werde ich bestimmt drauf zurückkommen :))

uwefed:
I2C ist eine Möglichkeit. wenns schneller sein muß dann SPI.

Geschwindigkeit spielt absolut keine rolle

Mfg

Der AVR tut sich etwas schwer mit SPI im Slave Mode.
Und die übliche SPI Library kann es gar nicht.

uwefed:
....
Möglich ist auch RS485 über Serial ist aber mehr Protokollprogrammierung.
Grüße Uwe

Aber doch nicht, wenn alles auf einer Platine sitzt.
Da ist auch der zusätzlicher Hardwareaufwand nicht zu unterschätzen.

Ich hab’s ja nicht als Vorschlag sondern als Möglichkeit formuliert.
Grüße Uwe

HotSystems:
Dann werden auch die Probleme weniger.

Ja, mit I²C hat man zunächst einen Haufen Probleme am Hals. Die können nur weniger werden eg

Wenn es um mehr als nur zwei Geräte geht, ist I²C auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Gruß

Gregor

gregorss:
Ja, mit I²C hat man zunächst einen Haufen Probleme am Hals.
.....

Ja, aber nur, wenn man es nicht versteht und nicht die Datenblätter bzw. Anleitungen liest.