(Windows fenster) screenshots auswerten

Hallo ich möchte für meine testzwecke (Windows fenster) screenshots auswerten und das mit verwendung "Teachable Machine's"

Der arduino solle 2 Bilder(1080p) pro sekunde auswerten....aber welches Arduino ist Stark genung für sowas ?

Bin absoluter anfänger, was es dabei angeht.

Mir ist klar das es einfach am PC geht mit c++ aber ich möchte es mit arduino

Wieso nimmst Du dann keinen PC zB in form eines Raspberry PI?
Grüße Uwe

Das wird Dir niemand sagen können, weil es vermutlich niemand der hier Aktiven macht.

Wenn würde ich mit einem Teensy 4.1 anfangen, der sich auch mit der Arduino-IDE programmieren läßt. Ich habe den nicht, nur den Teensy 3.2, aber damit kann man schon was anfangen. Wenn Du Bibliotheken verwenden möchtest, mußt Du deren Eignung für den Teensy prüfen. Teilweise gibt es auch spezielle Bibliotheken für die spezielle Hardware. Es gibt ein eigenes englischsprachiges Forum.

Dann ist der Teensy nicht gerade der einfache Einstieg. Allgemein solltest Du genügend Zeit einplanen, denn es kommt neben der Hardware auch auf die geschickte Wahl der Algorithmen an.

Ein wenig Mathematik bringt zumindest eine grobe Vorstellung, was der Rechner können muss...
1920 x 1080 macht 1.03.600 Pixel für ein Bild
Mal 2 (Bilder) sind 4.147.200 Pixel, die der Rechner pro Sekunde verarbeiten soll. Damit hat er genau 0,0000002411s Zeit, um einen Pixel zu berechnen. Das sind 0,2411 µs oder 241ns.

Ein Arduino der mit 16 MHz läuft, braucht 0,0000000625s, um einen Takt weiter zu schalten, das sind 0,06 µs, bzw. 62,5 ns.

Du solltest extrem optimierten Code schreiben, um so etwas mit einem Arduino machen zu können :wink:

Gucky.

wohl eher 2 073 600 Pixel.

Schon extrem extrem extrem Optimierten Code. bei ca 3,8 Befehlen (bei 1 Takt pro Befehl) pro Pixel. Habe nie geschaut welche Mashienenbefehle mit einem Takt funktionieren und welche 2 oder noch mehr Takte brauchen.

Grüße Uwe

This topic was automatically closed 180 days after the last reply. New replies are no longer allowed.