Zick Zack programmieren

Hallo zusammen.

Ich bin relativ neu im programmieren mit Arduino.

Nun möchte ich ein gekauftes Smart Car im zick zack vorwärts bringen. Jedoch habe ich keine Anhaltspunkte wie ich vorgehen kann und im Internet kann ich nichts finden.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Gruss
Rodwell

Anleitung:
a) Gas geben
b) hektisch am Lenkrad drehen
Das resultierende Bewegungsmuster ähnelt einem Zickzackkurs.
Mit zunehmenden Alkoholspiegel wird das Bewegungsprofil softiger.
Ich liebe solche einfachen Fragen.

Jedoch habe ich keine Anhaltspunkte wie ich vorgehen kann

Da sind doch Beispiele bei, welche dir genau zeigen, wie du die Motoren ansteuern kannst.

im Internet kann ich nichts finden

Wenn du deine Frage “an das Internet” ähnlich stellst wie hier, kann es sein dass du keine besseren Antworten als die hier vom Doc findest. Wobei die schon ziemlich gut war, finde ich …

An Doc’s Antwort ist nur unklar, wo man beim Arduino oder dem
“Smart Car”
(meinst du sowas?)

den Alkohol einfüllt.

Vermutlich wird es eine Roboterplattform wie diese bzw. sogar exakt diese sein: https://www.robotshop.com/de/de/smart-car-20-kit-arduino.html
Das ändert aber nichts an Docs Antwort: Beschleunigen und periodisch nach links und rechts lenken.
Das allein ist natürlich wenig smart. Wäre eine Grund"intelligenz" nicht besser über Abstandssensoren zu realisieren?

Warum soll eine GI besser sein als eine KI :wink:

bzw. sogar exakt diese sein:

Oder dieser

Smart Cars gibts in großer Auswahl.

Somit verträgt sich die Geheimhaltung nicht so recht mit der Frage nach Hilfe.