Zwei IR-LEDs an einem Mega (Clon)

Wunderschönen guten Morgen liebes Forum!

Dank eurer Hilfe funktioniert mein IR-Sender an meinem Mega-Clon in der Aquariensteuerung.
Nun möchte ich natürlich ein weiteres Mal erweitern.
Dieses Mal ist neben einer Dosierpumpe auch eine zweite IR (Sende) Diode dran.

Die Frage:
Wie betreibt man zwei IR-(Sende) Dioden an einem Mega(Clon).
Ich denke, man müsste die Bibliothek umschreiben, richtig?
Habt ihr da Tipps?

Danke schonmal!

Tiff

/edit
Nochmal genauer erklärt:
Im Aquariumschrank 1 sitzt der Empfänger für die RGB Beleuchtung im Aquarium 1.
Zwei Schränke weiter steht Aquarium 2. In diesem Schrank ist der Empfänger für Aquarium 2.

Im Moment werden Aquarium 1 und 2 mit EINEM Arduino gesteuert.

Im Schrank 1 sitz IR-Sender eins und steuert morgens einen "Sonnenaufgang" und Abends einen "Mondaufgang".
Im Schrank 2 soll IR-Sender zwei um im Aquarium 2 selbiges zu bewerkstelligen.

Empänger 2 hat auch andere "Befehle" als Empfänger 1.
Einfach verdoppeln fällt also weg.

Wenn du mal genauer beschreibst, was du machen möchtest, können wir sicher auch was dazu sagen.

Evtl. musst du da nichts an der Lib ändern.

Wozu brauchst Du zwei LED?

DrDiettrich:
Wozu brauchst Du zwei LED?

Wieso LED?

Ich denke es ist eher ein zweiter Empfänger gemeint, der ja auch eine IR empfindliche Diode enthält.

Whandall:
Wieso LED?

Ich denke es ist eher ein zweiter Empfänger gemeint, der ja auch eine IR empfindliche Diode enthält.

Der TO schreibt aber von einem IR-Sender.

Er sollte das doch mal näher erklären.

Im Aquariumschrank 1 sitzt der Empfänger für die RGB Beleuchtung im Aquarium 1.
Zwei Schränke weiter steht Aquarium 2. In diesem Schrank ist der Empfänger für Aquarium 2.

Im Moment werden Aquarium 1 und 2 mit EINEM Arduino gesteuert.

Im Schrank 1 sitz IR-Sender eins und steuert morgens einen "Sonnenaufgang" und Abends einen "Mondaufgang".
In Schrank 2 soll IR-Sender zwei um im Aquarium 2 selbiges zu bewerkstelligen.

Empänger 2 hat auch andere "Befehle" als Empfänger 1.
Einfach verdoppeln fällt also weg.

Ich hoffe, ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt...

Entweder einen weiteren Arduino in/für Schrank 2, oder eine Leitung zu einer zweiten LED im Schrank 2. Die LED können parallel betrieben werden, wenn die Befehle unterschiedlich sind.

Tiff48317:
.....
Empänger 2 hat auch andere "Befehle" als Empfänger 1.
Einfach verdoppeln fällt also weg.

Dann brauchst du doch keine 2. IR-Diode, eine reicht und du steuerst mit unterschiedlichem IR-Code.

Dann brauchst du doch keine 2. IR-Diode, eine reicht und du steuerst mit unterschiedlichem IR-Code.

Im Schrank?

Bei mir sind Schränke undurchsichtig.
Zumindest die meisten.

Und selbst wenn da Glas vor ist, da geht (diese) IR Strahlung nicht durch.
Denn Glas ist für (diese) IR Strahlung auch undurchsichtig.

Es mag exotische Glassorten geben, die das erlauben.
Aber in der Regel ist dem nicht so.

Im Schrank?

Bei mir sind Schränke undurchsichtig.
Zumindest die meisten.

Es gibt auch Schränke mit Löcher drin.

Leider stehen die Schränke voneinander entfernt. Mit Platz dazwischen.
Und sind weder aus Glas, noch mit Löchern drin. :wink:

LG
Tiff

Tiff48317:
Leider stehen die Schränke voneinander entfernt. Mit Platz dazwischen.
Und sind weder aus Glas, noch mit Löchern drin. :wink:

LG
Tiff

Und das heißt ?

Du musst die IR-Steuerung außerhalb des Schrankes platzieren.

DrDiettrich:
Entweder einen weiteren Arduino in/für Schrank 2, oder eine Leitung zu einer zweiten LED im Schrank 2. Die LED können parallel betrieben werden, wenn die Befehle unterschiedlich sind.

Das mit dem Parallelbetrieb wäre zwar nicht meine favorisierte Lösung, aber es wäre eine.
Dummerweise reagiert der Empfänger von Leuchte 2 teilweise auch auf die Fernbedienung von Leuchte 1, macht aber etwas Anderes (Beispiel: Taste "Fade" von Leuchte 1 schaltet die Leuchte 2 in den "Flash" Modus).
Ich hoffe ich finde da einen Ausweg.

Wie werden denn ggf. die beiden Dioden parallelgeschaltet?
Zwei Verstärkerschaltungen?
Oder EINE mit anderen Werten?
Man beachte: IR Diode 1 hat 1m Zuleitung - IR Diode 2 3m Zuleitung (0,5qmm würde ich gerne nehmen).

Zwei Arduinos .... das wird ja noch komplizierter, weil das ganze über Blauzahn steuerbar sein soll (und im Moment auch ist).
Und bei zwei Arduinios... muss ich auch noch lernen, wie ich zwei untereinander kommunizieren lasse.
Uff.....

LG
Tiff

HotSystems:
Und das heißt ?

Du musst die IR-Steuerung außerhalb des Schrankes platzieren.

Die jeweiligen Empfänger sind IN den Schränken. Und die Empfänger sind recht häßliche "Klötze", die ich nicht außen an den Schrank schrauben möchte. Daher eine IR-Steuerung IN Schrank 1 und eine IN Schrank 2 .

Da würde die Diode außerhalb nicht viel nutzen.

Herrje...ich drücke mich heute auch irgendwie undeutlich aus.
Muss ich dran arbeiten. Sorry.

Vielleicht macht es das verständlicher....oder schlimmer. :roll_eyes:

Tiff48317:
Vielleicht macht es das verständlicher....oder schlimmer. :roll_eyes:

Das kann ich dir nicht beantworten....

Aber mir gefällt es!

combie:
Das kann ich dir nicht beantworten....

Aber mir gefällt es!

Danke. :slight_smile:

Na dann ist ja jetzt alles klar.

Hi

Auch, wenn Dir Das nicht hilft - ich empfand Dein Bild als äußerst gelungen und sehr kurzweilig.

MfG

postmaster-ino:
Auch, wenn Dir Das nicht hilft - ich empfand Dein Bild als äußerst gelungen und sehr kurzweilig.

Stimmt, schöne Bilder lockern trockene Thema auf.

@Tiff48317

Dennoch vermisse ich hier eine korrekte, zusammenhängende Beschreibung.
Nur dann ist eine schnelle, gezielte Hilfe möglich.
Warum kommen die Infos immer nur so schleppend ?