2 Temperatursensoren auf dem 16x2 LC-Display anzeigen lassen

Ich probiere schon seit tage 2 Temperaturen auf den disblay anzeigen zu lassen analog eingan A0 und A1

Das ist die laufende programierung wo nur ein sensor ausgelesen wird und an das 16x2 display übertragen wird

#include <LiquidCrystal.h>

//LCD Display
LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 2);



void setup() {
lcd.begin(16, 2);
}

void loop(){

int volt = analogRead(0);
float volts = (volt/1000.0) * 5000;
float voltage = volts/1000; 

lcd.setCursor(0, 0);
lcd.print("Lambda:");

lcd.setCursor(8, 0);
lcd.print(voltage);

lcd.setCursor(12, 0);
lcd.print("V");
//Warte
delay(2000);
}

Sehr schön, und was ist deine Frage ?

Und setze deinen Sketch wie üblich in Code-Tags, dann ist dieser auch am Mobilgerät besser lesbar.

Also ich sehe auf Anhieb schonmal nirgends definiert(!) was jetzt welcher Pin eigentlich machen soll.
Oder geht das auch ohne?

schUk0:
Also ich sehe auf Anhieb schonmal nirgends definiert(!) was jetzt welcher Pin eigentlich machen soll.
Oder geht das auch ohne?

Die analogen Pins müssen nicht initialisiert werden. Digitale schon.

Gruß

Gregor

Cool, wusste ich garnicht...

Aber dann verstehe ich auch nicht was jetzt das Problem darstellt.

Möge er uns erleuchten.

Wenn das so funktioniert, schreib den Sketch nochmal so in die Loop, nur jetzt alles nur in die zweite Zeile. Und dann bräuchte man eigentlich nicht alles neu ins LCD schreiben, sonder überschreibt nur die Werte

Wenn das so funktioniert, schreib den Sketch nochmal so in die Loop, nur jetzt alles nur in die zweite Zeile.

Ich habe eine vage Vorstellung davon, was Du ihm sagen willst. Aber so wie Du’s formulierst ist ja ziemliches Durcheinander :grin:

@Andi:

Du liest A0 aus > also kannst Du auch A1 auslesen.
Du schreibst an eine definierte Stelle auf dem Display > also kannst Du das auch für den 2. Wert

Wo ist jetzt Dein Problem, außer dass Du den Sketch vermutlich irgendwoher kopiert und nicht verstanden hast … anderes läßt sich Deine nicht vorhandene Frage für mich nicht interpretieren.

Warum müssen wir immer alles erraten ?

Warum kannst der TO nicht mal antworten und vernünftige Aussagen machen ?

Warum kannst der TO nicht mal antworten und vernünftige Aussagen machen ?

Zum ersten: nicht jeder hat permanent den Browser offen und refresht im 5-Sekunden-Takt das Forum :grin:
Zum zweiten: er weiß es erst mal nicht besser

Wir haben hier ganz andere Kandidaten, die sich auch nach Tagen/Wochen nicht rühren. Geben wir Andi eine faire Chance!

Ich bin nun mal leicht ungeduldig, wenn ich sehen kann, das der jeweilige Fragesteller online ist.
Halt mein Problem....

So jetzt habe ich gestoppte 42 sec warten müßen bis ich antworten konnte :sleeping:

Leider habe ich festgestellt das es auch hier wenig gedankt wird oder eine vernünftige Rückmeldung kommt. Und es gibt "Projektanten" die nicht mal die die Grundlagen beherrschen.

Also üben wir uns in Geduld.

Hallo daja64 , das mit der zweiten Zeile habe ich gemacht hat mir aber immer Werte von ao angezeigt nicht von a1 . Aber mittlerweile habe ich den Fehler gefunden .

Andi1884:
... mittlerweile habe ich den Fehler gefunden .

Und der war was? Vielleicht kann ich noch was lernen :slight_smile:

Gruß

Gregor

Andi1884:
Hallo daja64 , das mit der zweiten Zeile habe ich gemacht hat mir aber immer Werte von ao angezeigt nicht von a1 . Aber mittlerweile habe ich den Fehler gefunden .

Schön das du uns darüber informierst.
Das hilft allen weiter.

Wo oder was war es denn nun ?