4x DHT22 mit Arduino auslesen und per USB Kabel an Raspyerry senden ..

HI

Ich versuche das jetzt schon einige Zeit… mit zwei DHt11 aber ohne Erfolg… heute sind 4x DHT22 angekommen und ich suche einen Weg 4 Temperatergebnisse per Kabel auszulesen …

Sagt mir jemand wie das geht … alle Wege die ich bis jetzt getestet haben schlugen fehlt und das sind Codes hier aus dem Forum auch dabei…

Wobei klemmt es denn? Mehrere DHT anzusprechen oder die Daten zu senden?
Welche DHT-Lib (Link bitte) verwendest Du? Es gibt verschiedene, die gleich heißen.

Gruß Tommy

Und entscheide dich bitte, ob du hier oder im englischen Teil des Forums Antworten haben möchtest.

Wenn hier, dann bitte auch deinen Sketch posten.
Allerdings den in Code-Tags setzen. Damit dieser besser lesbar ist.
Schaltfläche </> oben links im Editorfenster verwenden.

Klappt es denn mit dem SerialMonitor aus der Arduino-IDE ?
Wenn das OK ist, ist es eigentlich ein Raspberrry Problem und vermutlich python?
Wenn nicht, brauchst du dich um den Raspi nicht zu kümmern sondern hast noch ganz andere Probleme.

"Codes aus dem Forum" sagt erstmal nicht viel. Es ist (oder wird) dein Sketch, den du zum Laufen bringen willst.

Also das mit dem Sketch hatten wir schon geschrieben.
Optimal wäre auch Schaltbild von deinem Aufbau. Ich sehe da keinen Pullup-Widerstand an den Sensoren.
Wo sind die versteckt ?

Ja habt ihr mir irgendeinen code der mit dem DHT22 x4 geht ? Arduion UNO .. irgend was egal was .

erst mal nur für den arduino .. dann denke ich über USB und raspberry

dimico:
Ja habt ihr mir irgendeinen code der mit dem DHT22 x4 geht ? Arduion UNO .. irgend was egal was .

Neee wurdest du erst mal die Fragen beantworten.

Den Code musst du schon selbst schreiben. Wenn es mit einem geht, geht es auch mit 4.

Serenifly:
Den Code musst du schon selbst schreiben. Wenn es mit einem geht, geht es auch mit 4.

… aber nicht am gleichen Pin (wenn ich mich recht entsinne)

MfG

Du entsinnst Dich recht :wink:

Gruß mTommy

Was man so auf dem Foto erkennen kann, hat der TO da ja schon mal keinen Fehler gemacht.
Für jeden Sensor einen Pin am Uno.
Für den Rest fehlt noch jede Information.

Serenifly:
Den Code musst du schon selbst schreiben. Wenn es mit einem geht, geht es auch mit 4.

Echt muss ich jetzt programmieren lernen damit ich 4 Sensoren betreiben kann ? Sprichst für dich oder ist das eine Regel im Forum ?

Ich versorge die 4 Sensoren über den selben GND und 5V PIN das ist nicht erlaubt ? weil ich jetzt verwirrt bin was die gesriben wird … und wird das nicht funktionieren ? Ansonsten haben die Pins alle einen Separaten Sensor

dimico:
Echt muss ich jetzt programmieren lernen damit ich 4 Sensoren betreiben kann ? Sprichst für dich oder ist das eine Regel im Forum ?

Ich versorge die 4 Sensoren über den selben GND und 5V PIN das ist nicht erlaubt ? und wird nicht funktionieren ? Ansonsten haben die Pins alle einen Separaten Sensor

Liest du auch mal unsere Beiträge ?
Wir haben einige Fragen gestellt, die du einfach ignorierst. So wird das nichts mit unserer Hilfe.

Und ja, diese Forum ist zur Hilfe (Hilfe zur Selbshilfe) da und nicht dir den Sketch zu schreiben.

Also du darfst gern weiter unsere Fragen ignorieren, aber dann erwarte nicht, das wir helfen können.

Edit:
Wie willst du das denn zum Laufen bekommen, wenn du nicht programmieren lernst ?

Es ist viel mühsamer das ganze Internet nach einem Sketch zu durchsuchen, der ausgerechnet für 4 DHT22 an deinen 4 Pins geschrieben wurde; dann überprüfen, ob der nicht großer Bockmist ist; und ihn dann um den Datenaustausch zu deinem Raspberry zu erweitern, als es selber zu machen.

" Echt jetzt " .

:slight_smile:

dimico:
Echt muss ich jetzt programmieren lernen damit ich 4 Sensoren betreiben kann ?

Natürlich musst Du das nicht lernen. Du kannst auch einen Dienstleister bezahlen, der den Sketch für Dich macht.

Wie willst Du denn ohne Programmierkenntnisse die Daten auf dem PC auswerten?

Das ist wie mit einem Auto. Entweder Du lernst / kannst es selbst reparieren oder Du musst eine Werkstatt beauftragen und bezahlen.

Gruß Tommy

Hallo,

kann ich nicht verstehen, wenn ich einen Stick an den PC anschliesse kann ich den doch auch auslesen ohne das ich was programieren muss. :cry:

sorry ich konnte es mir nicht verkneifen.

Wenn Du einen Sensor am laufen hast, "Beispiel aus der lib" , du geschickt mit c&p umgehen kannst , und ein bischen logisch denken kannst, dann kannst Du es eventuell hin bekommen. Ansonsten sehe ich schwarz. Hast Du denn für den PC ein Programm das über die Serielle Schnittstelle ( USB) vier Werte einlesen kann.

Heinz :wink:

Rentner:
.....
Wenn Du einen Sensor am laufen hast, "Beispiel aus der lib" , du geschickt mit c&p umgehen kannst , und ein bischen logisch denken kannst, dann kannst Du es eventuell hin bekommen. Ansonsten sehe ich schwarz. Hast Du denn für den PC ein Programm das über die Serielle Schnittstelle ( USB) vier Werte einlesen kann.

Der TO muss doch erst mal dazu ein fertiges Programm (hier Sketch) haben.
Da er nicht programmieren will, kann er wohl auch nichts auslesen.

Bisher hat er alle Fragen von uns ignoriert.
Soviel Ignoranz hatten wir hier selten.

Da er nicht mitarbeiten will, kann er von uns auch kaum Hilfe erwarten.
Selbst wenn wir ihm ein Beispiel liefern, kommt er nicht damit klar.
Das sieht man schon daran, da er mit einem Sketch (den er uns nicht zeigen will) hier aus dem Forum, keine Funktion zum Laufen bekommt.

Hi

Ihr hochnäsiges Volk :wink:
@To
Klar ist Dein Problem für uns wohl 'keine große Nummer' - aber Das auch nur, weil wir uns mit dem Kram auch beschäftigen - zugegeben: freiwillig.
Nicht wie das Groh hier, Welches irgend was gaaanz hoch Aufgehangenes mit dem Arduino machen MUSS - oder eben das Klientel, Welches die gebratenen Tauben in mundgerechten Happen vorgesetzt haben will.

Wie stellst Du Dir die Adaptierung (... Anpassung) an Deine Umgebung/Gegebenheiten vor?
Bekommen wir dann für jedes Mikro-Problem 'Jetzt will ich Das alle zwölf Sekunden gelesen wird' einen neuen Thread, wo wir DEINEN Sketch anpassen DÜRFEN?

Aber mach Du Mal - oder such Dir Einen, Der Dir Mal macht :wink:

MfG

Nun drängel doch nicht so. :wink:
Der TO wird schon wissen, was er macht, oder auch nicht.

Kann schon sein, dass er darüber grübelt, wie er die fehlenden Informationen verpacken soll.
Wenn die dann hier sind, können wir auch helfen, wenn wir noch wollen.
Allerdings Weihnachten habe ich frei.