Arduino.exe kann nicht gestartet werden, weil k. Ordner z. Speichern des Sketchb

Hallo Community,

ich habe folgendes Problem:
Ich habe auf meinem Daheim-Laptop (Win Vista) die Arduino-Software problemlos installiert. Auf meinem Arbeitslaptop (Win7) wollte ich sie auch installieren, bekomme beim Starten der arduino.exe aber jedesmal die Fehlermeldung

Arduino konnte nicht gestartet werden, weil kein Ordner zum Speichern des Sketchbooks erstellt werden konnte

Hatte jemand schon mal diesen Fehler?
Weiss jemand, woran es liegen könnte bzw. wie man es beheben kann?

MfG Michael

mcgrasi: Weiss jemand, woran es liegen könnte bzw. wie man es beheben kann?

Für Windows gibt es zwei downloadbare Softwareversionen der Arduino-Software: - Windows Installer - Windows ZIP file (for non-administrator install)

Für Windows-User ohne Ahnung, aber mit Admin-Rechten, ist die Installerversion besser geeignet.

Welche Version hast Du installiert?

Vielleicht ein Problem mit den Zugriffsrechten auf den Ordern wo der Sketch-Order erstellt werden soll?

Das klingt danach, dass es nicht wirklich erwünscht ist, das unbekannte/Fremdsoftware auf dem Firmenlaptop nicht erwünscht ist.

Gibt es den Ordner, der unter IDE -> Einstellungen -> Sketchbook Speicherort angegeben ist? Änder das mal auf C:\Arduino

Hallo,

Du könntest die IDE auch mal als Admin starten.

Gruß,
Ralf

Serenifly: Vielleicht ein Problem mit den Zugriffsrechten auf den Ordern wo der Sketch-Order erstellt werden soll?

Möglich, allerdings habe ich es auch schon versucht, die arduino.exe mit Adminrechten auszuführen.

jurs:

mcgrasi: Weiss jemand, woran es liegen könnte bzw. wie man es beheben kann?

Für Windows gibt es zwei downloadbare Softwareversionen der Arduino-Software: - Windows Installer - Windows ZIP file (for non-administrator install)

Für Windows-User ohne Ahnung, aber mit Admin-Rechten, ist die Installerversion besser geeignet.

Welche Version hast Du installiert?

Ich habs mit beiden probiert, beide Male das gleiche Problem.

sschultewolter: Das klingt danach, dass es nicht wirklich erwünscht ist, das unbekannte/Fremdsoftware auf dem Firmenlaptop nicht erwünscht ist.

Gibt es den Ordner, der unter IDE -> Einstellungen -> Sketchbook Speicherort angegeben ist? Änder das mal auf C:\Arduino

Ist mein Privatlaptop für die Arbeit (bin Lehrer) - habe also vollen Adminzugriff drauf. Das Problem ist ja, dass ich nichtmal das Programm geöffnet bekomme um irgendwelche Einstellungen anschauen oder ändern zu können.

Schachmann:
Hallo,

Du könntest die IDE auch mal als Admin starten.

Gruß,
Ralf

Ich weiss nicht, ob ich mich unpräzise oder mißverständlich ausgedrückt habe, oder ob ich selber etwas mißverstehe:
Die IDE (=Entwicklungsumgebung) wird durch die arduino.exe aufgerufen. Da kann ich dann diverse Einstellungen tätigen, meinen Programmcode zusammenschreiben, speichern, prüfen, uploaden usw.
Aber genau diese arduino.exe startet nicht einmal. Auch nicht mit admin-Rechten

mcgrasi: Ich habs mit beiden probiert, beide Male das gleiche Problem.

Ist denn überhaupt eine aktuelle Java-Version auf dem Rechner installiert?

https://www.java.com/de/download/

Version 7, Update 67 (also das aktuelle)

Schau mal unter dem Pfad, "%APPDATA%", ob sich dort ein Ordner mit dem Namen "Arduino" befindet. Wenn das nicht der Fall ist, erstelle den Ordner. In dieser erstellst du eine leere "preferences.txt". Starte nun die IDE

Habe sowohl im Ordner Users/admin/AppData als auch im Ordner Users/admin/Application Data (gabs beide) einen Unterordner Arduino mit einer leeren preferences.txt erstellt. Trotzdem gleiche Fehlermeldung.

mcgrasi:
Habe sowohl im Ordner Users/admin/AppData als auch im Ordner Users/admin/Application Data (gabs beide) einen Unterordner Arduino mit einer leeren preferences.txt erstellt.
Trotzdem gleiche Fehlermeldung.

Der Sketchordner wird immer unter “Eigene Dokumente” angelegt, also bei WIN7:
C:\Users[username]\Documents

jurs:

mcgrasi: Habe sowohl im Ordner Users/admin/AppData als auch im Ordner Users/admin/Application Data (gabs beide) einen Unterordner Arduino mit einer leeren preferences.txt erstellt. Trotzdem gleiche Fehlermeldung.

Der Sketchordner wird immer unter "Eigene Dokumente" angelegt, also bei WIN7: C:\Users[username]\Documents

Auch da ein Arduino-Ordner mit leerer preferences.txt, trotzdem gleiche Fehlermeldung.

Hallo und guten Abend, ich bin Anfänger mit dem Arduino und scheitere daran, auf einem Computer die Software zu installieren: 1. Computer mit Win 8.1.: Arduino lässt sich installieren 2. Computer mit Win 8.1.: Arduino lässt sich installieren 3. Computer (der am häufigsten benutzt wird) Nach der "Installation" kommt beim Starten der Software die Fehlermeldung "Arduino konnte nicht gestartet werden, weil kein Ordner zum Speichern des Sketchbooks erstellt werden konnte" wie bei Mcgrasi. Alle in diesem Thread vorgeschlagenen Lösungen habe ich ausprobiert - aber keine war erfolgreich. Vielleicht hat noch jemand einen Tipp, der sich erfolgreich umsetzen lässt.

Bereits jetzt vielen Dank und einen schönen Abend Georg

Welches Betriebsystem hat der 3. Rechner? Grüße Uwe

Hallo, Entschuldigung, das habe ich vergessen: WIN 7 Ultimate. Gute Nacht und eine schöne neue Woche Georg

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem gehabt. Bei mir lag es daran, dass das Benutzerprofil fehlerhaft war, was sich auch beim Anmelden an der Domäne bemerkbar machte und mit "Benutzeranmeldedienst konnte nicht gestartet werden" quittiert wurde. Es zeigte sich noch anderes merkwürdiges Verhalten.

Ich habe dann von einer anderen Windows-Installation das Default Profil auf einen NTFS-formatierten Stick kopiert und von dort auf den "defekten" Rechner. So wurden alle Dateirechte komplett mit übertragen.

Danach funktionierte das Einloggen aber eben auch Arduino wieder.

Den tieferen Grund habe ich aber nicht weiter gesucht.

Gruß Ewald

Ich habe gesehen, das dieser topic schon etwas älter ist, da ich aber gerade das gleiche Problem hatte,
hier mein lösungsweg.

Der Fehler tritt auf wenn der Laptop /PC normalerweise sich in einer Domänen Netzwerk befindet und sich
das Profil normalerweise auf einem der Server gespeichert wird.

Sollte sich der Laptop nun aber zu Hause befinden hat er keinen Zugriff auf das Homeverzeichnis.

Nun zur Lösung !
Im Installationsverzeichnis der IDE bei mir

C:\Program Files (x86)\Arduino\lib

befindet sich die Datei preferences.txt

Diese mit Notepad++ öffnen und nach “#sketchbook.path=”
suchen diese Zeile unkomentieren in dem der # entfernt wird und nach dem gleich zeichen ein Pfad angegeben wird, welcher vorhanden ist . Ich habe dafür das Verzeichnis “C:\Ardunio” angelegt.

Speichern
Fertig.