ESP32 HTTP Problem

Hallo zusammen

Ich möchte folgenden Befehl ausführen:
http://192.168.1.121:8181/do.exe?r1=dom.GetObject(“Humi”).State(“40”)

Wenn ich diesen in meinem Browser manuell eingebe und ausführe, so wird in meinem Homematic System der Wert der Statusvariable “Humi” auf den Wert “40” gesetzt. Dies funktioniert soweit.

Nun möchte ich dies durch den ESP32 automatisieren, um einen Sensor auszulesen und den Sensorwert variabel in die Systemvariable zu übergeben.

Dies habe ich folgendermassen versucht:

#include <WiFi.h>
#include <HttpClient.h>
 
const char* ssid = "XXXX";
const char* password =  "XXXX";
 
void setup() {
 
  Serial.begin(115200);
  delay(4000);
  WiFi.begin(ssid, password);
 
  while (WiFi.status() != WL_CONNECTED) {
    delay(1000);
    Serial.println("Connecting to WiFi..");
  }
 
  Serial.println("Connected to the WiFi network");
 
}

void loop() {
  // put your main code here, to run repeatedly:
   if ((WiFi.status() == WL_CONNECTED)) //Check the current connection status
   { 
     HttpClient http;
     http.get("http://192.168.1.121:8181/do.exe?r1=dom.GetObject(\"Humi\").State(\"70\")");
     delay(2000);
     Serial.println("Sent");
   }
}

Leider funktioniert dies nicht. Die Variable nimmt den neuen Wert nicht an.
Ich habe es auch schon ohne die “” bei Humi und dem Wert versucht, jedoch erscheint dann die Fehlermeldung:
unable to find string literal operator ‘operator""Humi’ with ‘const char [64]’, ‘unsigned int’ arguments

Hat da jemand Erfahrung oder kann mir weiterhelfen?
Vielen Dank!