Frage zum Code für das Senden von SMS via GSM

Guten Dark Forum,

ich versuche gerade ein SIM900 zum laufen zu bringen. Klappt soweit auch ganz gut. Die Kommunikation zwischen meinem Arduino Uno und dem SIM9000 klappt.
Leider sendet das gute Stück keine SMS… ich vermute das ich die Telefonnummer falsch eingebe bzw. im Code falsch eingegeben habe. In keinem Threat finde ich die genaue Struktur wie eine Ziel-Telefonnummer eingegeben werden muss.
Kann mir vielleicht einer einen hilfreichen Tipp geben???

Ich erhalte leider als Response vom Modul eine ERROR-Nachricht. Hab aber keine Ahnung warum…

Pin-Belegung

  • Arduino via USB und 5V-Netzteil angeschlossen
  • D2_Arduino an Tx_SIM900
  • D3_Arduino an Rx_SIM900
  • GND_Arduino an -_SIM900
  • 5V_Arduino an +_SIM900

Hier mein Code…

#include <SoftwareSerial.h> 
SoftwareSerial GSM(2,3); // Rx, Tx

int sms_tag=1;
//---------------------------------------------------------------
void setup()
{
  GSM.begin(9600);
  Serial.begin(9600);
  delay(5000);
  Serial.println("Initialisiert.");
}
//---------------------------------------------------------------
void loop() 
{
  if(sms_tag==1)
  {
    GSM.print("AT+CMGS=\"+4915112345678\"");
    delay(500);
    GSM.print("Testnachricht");
    delay(500);
    GSM.println("\n\r");
    sms_tag=0;
    Serial.println("SMS gesendet");
    while(GSM.available()>0)
    {
      Serial.write(GSM.read());
    }
  }
}

Wenn ich das richtig deute:

http://tinkering-arduino.de/blog/2013/02/19/erste-schritte-mit-dem-sim900-gsm-slash-gprs-shield/

nimmt er die Nummer ohne +49, dafür mit 0 vor der Netzkennung.